• Gut 2,5
  • 2 Tests
  • 17 Meinungen
Gut (2,1)
2 Tests
Befriedigend (3,0)
17 Meinungen
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von IdeaPad Z500

  • IdeaPad Z500 (MBYG2GE) IdeaPad Z500 (MBYG2GE)
  • IdeaPad Z500 (MBYM5GE) IdeaPad Z500 (MBYM5GE)
  • IdeaPad Z500 (MBYDDGE) IdeaPad Z500 (MBYDDGE)

Lenovo IdeaPad Z500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: IdeaPad Z500 (MBYG2GE)

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: IdeaPad Z500 (MBYDDGE)

Kundenmeinungen (17) zu Lenovo IdeaPad Z500

3,0 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (24%)
4 Sterne
3 (18%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
4 (24%)
1 Stern
3 (18%)

3,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

IdeaPad Z500

Män­gel beim Dis­play

Lenovo klassifiziert sein IdeaPad Z500 als Multimedia-Notebook – allerdings scheint diese Einschätzung etwas übertrieben. Zum Beispiel bemängeln diverse Testportale die Qualität des Displays. Konsequenz: Filme und Videos machen nicht wirklich Spaß.

Flaue Farben, mäßige Blickwinkel

Untersucht haben das Z500 die Portale notebookcheck.com und notebookjournal.com – wobei unisono ähnliche Kritikpunkte zu Tage treten. Die Farbdarstellung etwa sei flau, zudem präsentiere sich Display alles andere als blickwinkelstabil. Ebenfalls nicht ideal nach Ansicht der Redakteure: Das Bild ist nicht gut ausgeleuchtet und die Spiegeloberfläche anfällig für Reflexionen. Komplettiert indes wird der mäßige Gesamteindruck von der Auflösung. Hier nennt das Datenblatt 1.366 x 768 Pixel – was angesichts der Bilddiagonale nicht allzu viel ist (15,6 Zoll).

Anschlussoptionen

Die Anschlussoptionen indes entsprechen weitgehend den heutzutage üblichen Standards. So unterstützt etwa eine der drei USB-Buchsen den modernen 3.0-Standard zur Realisierung flotter Datentransfers. Hinzu kommen mit VGA und HDMI ein analoger und ein digitaler Videoausgang zur Anbindung eines externen Bildschirms, ein Kartenleser sowie die bekannten Tools für den Zugriff aus Internet – also LAN und WLAN. Den Funkstandard Bluetooth hingegen gibt laut Datenblatt lediglich optional.

Hardware

Bleibt zu guter Letzt noch die Hardware. Hier hat man wie immer zahlreiche Wahlmöglichkeiten. Der Arbeitsspeicher etwa schluckt bis zu 16 GByte RAM, zudem bietet der Hersteller mehrere Intel-Prozessoren verschiedener Leistungsklassen an. Das heißt: Einige Modelle sind auch bereit für härtere Jobs – natürlich gegen Aufpreis. Abgerundet wird das Paket schließlich von einer bis zu ein TByte großen Festplatte und einer separaten Grafik, wobei hier insgesamt drei Mittelklasse-Chips von Nvidia zur Auswahl stehen.

Fazit: Das Lenovo IdeaPad Z500 ist ein ordentliches Office-Notebook, der Multimediaeinsatz dürfte angesichts des mäßigen Displays allerdings nur bedingt Spaß machen. Wer dennoch Interesse hat, findet das Modell im Netz derzeit je nach Ausstattung ab 450 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo IdeaPad Z500

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Speicher
Festplatte(n) Seagate Momentus SpinPoint M8 ST1000LM024 HN-M101MBB
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo IdeaPad Z500 können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lenovo IdeaPad Z500 (MBYDDGE): Unterhaltsam - 15,6-Zoll-Notebook mit GeForce GT 645M für Office und Multimedia

Notebookjournal.de 12/2012 - notebookjournal.de testete ein Notebook und vergab die Endnote „gut“. Geprüfte Kriterien waren 3D-Leistung, Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung und Mobilität. …weiterlesen

Lenovo IdeaPad Z500 Notebook

notebookcheck.com 4/2013 - Testobjekt war ein Notebook, das abschließend mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display sowie Leistung bei Spielen und Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen