Gut

2,1

Gut (2,2)

Gut (2,0)

Varianten von IdeaPad Yoga 11S

  • IdeaPad Yoga 11S (i5-3339Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

    IdeaPad Yoga 11S (i5-3339Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

  • IdeaPad Yoga 11S (59393621)

    IdeaPad Yoga 11S (59393621)

  • IdeaPad Yoga 11S (59388866)

    IdeaPad Yoga 11S (59388866)

  • IdeaPad Yoga 11S (59367206)

    IdeaPad Yoga 11S (59367206)

  • IdeaPad Yoga 11S (Core i7-3689Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

    IdeaPad Yoga 11S (Core i7-3689Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

  • Mehr...

Lenovo IdeaPad Yoga 11S im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (59393621)

    Rechenleistung (25%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (15%): „gut“ (2,2);
    Tabletnutzung (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Display (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Akku (15%): „gut“ (2,0);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,3);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,0).

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (i5-3339Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „... bei der Akkulaufzeit ist er mit knapp sechs Stunden zwar das Schlusslicht, aber für einen normalen Arbeitstag noch ausdauernd genug. Die SSD bietet mit 256 GByte erfreulich viel Platz. Das Keyboard ist trotz des geringen Hubs mit seinen großen Tasten gut bedienbar. Bei der Audioausgabe glänzen die Bässe jedoch durch Abwesenheit. ...“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (i5-3339Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

    „Mit einem Gewicht von 1,3 kg ist der kompakte Yoga 11s als Tablet gerade noch nutzbar. Als Ultrabook ist er ein Leichtgewicht mit ordentlicher Performance.“

    • Erschienen: 02.08.2013 | Ausgabe: 9/2013
    • Details zum Test

    „gut“ (396 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (i5-3339Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Ausdauer: „befriedigend“ (91 von 125 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (93 von 125 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (103 von 125 Punkten);
    Leistung: „sehr gut“ (109 von 125 Punkten).

    • Erschienen: 19.03.2014
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (59388866)

    • Erschienen: 12.07.2013
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (i5-3339Y, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Erschienen: 12.07.2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: IdeaPad Yoga 11S (59367206)

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenovo IdeaPad Yoga 11S

Kundenmeinungen (9) zu Lenovo IdeaPad Yoga 11S

4,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
4 (44%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (22%)

3,6 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Als Tablet zu schwer

Mit dem IdeaPad Yoga 11S hat Lenovo kürzlich ein Nachfolge-Modell des Yoga 11 präsentiert – wirklich überzeugen kann das neue Convertible allerdings nicht. Besonders problematisch: Das recht stattliche Gewicht verdirbt den Spaß beim Tablet-Einsatz.

Gewicht und Gehäuse

Bereits beim Yoga 11 betrug das Gewicht 1.192 Gramm, nun ist der Wert mit 1.370 Gramm noch etwas höher. Die Tablet-Nutzung ist also nur zeitweise möglich – es sei denn, man hat Lust auf ausgedehntes Kraftraining. Die Bauhöhe indes ist mit knapp über zwei Zentimetern ebenfalls nicht ohne, dafür scheint es keine Verarbeitungsmängel zu geben. Laut dem Portal notebookcheck.com etwa ist das 11S robust und recht verwindungssteif, zudem loben die Tester den „unverwüstlichen Eindruck“ der aus rostfreiem Stahl gefertigten Scharniere.

Display und Anschlüsse

Der um 360 Grad umklappbare 11,6 Zoll große Touchscreen indes löst nur mit 1.366 x 768 Pixeln auf, dafür überzeugen laut notebookcheck.com die gute Durchschnittshelligkeit (335 cd/m²), das Kontrastverhältnis (736:1) und die mit 81 % zumindest passable Ausleuchtung. Ebenfalls wichtig: Die Anschlussoptionen sind im Tablet-Betrieb mit WLAN, Bluetooth, Kartenleser, HDMI, Buchsen für Kopfhörer und Mikrofon sowie je ein mal USB 2.0- und USB 3.0 mehr als ordentlich – wechselt man in den Notebook-Modus, ist das Angebot jedoch nur Standard.

Hardware

Auf Hardwareebene hat man die Wahl zwischen einer 128 oder 256 GByte großen SSD, hinzu kommen serienmäßig vier GByte RAM und ein ULV-Prozessor aus Intels Ivy Bridge-Familie (Core i3, i5 oder i7). ULV bedeutet: Die Chips arbeiten effizient bzw. benötigen wenig Strom (13 Watt TDP) – und ermöglichen dadurch solide Akkulaufzeiten. Beachten sollte man hier allerdings eins: Die aktuellen Haswell-CPUs schneiden in puncto Effizienz noch besser ab. Auf dem neuesten Stand bewegen sich die Hardwareoptionen also nicht.

Fazit: Unterm Strich ist das IdeaPad Yoga 11S ein mobiles, ordentlich ausgestattetes und gut verarbeitetes Notebook, als Tablet eignet sich das Modell jedoch kaum. Und die Konditionen? Beginnen im Onlinehandel derzeit bei rund 900 EUR.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Lenovo IdeaPad Yoga 11S

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Bauform
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
HDR k.A.
Nvidia G-Sync k.A.
AMD FreeSync k.A.
Konnektivität
LAN k.A.
WLAN k.A.
Mobiles Internet k.A.
Bluetooth k.A.
NFC k.A.
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss k.A.
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Weitere Daten
Hardware Intel-CPU
Hybrid-Festplatte fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf