• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­wen­dungs­zweck: Mul­ti­me­dia
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Pen­tium G630
Gra­fik­chip­satz: Intel HD Gra­fik
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Essential H520s (VDM1MGE)

Desktop-​PC für Ein­stei­ger

Ordentliche Einsteiger-PCs kosten schon lange kein Vermögen mehr. Ein Beispiel dafür: Der Essential H520s (VDM1MGE) von Lenovo. Er geht im Netz derzeit für 350 EUR über den Tisch, bietet aber dennoch eine gut bestückte Anschlussleiste und eine passable CPU.

CPU für Office und Internet

Konkret steckt in dem Rechner ein Intel Pentium G630, der zwei Kerne im Gepäck hat, mit 2,7 GHz taktet und ein ordentliches Leistungsniveau bietet. Ordentlich heißt: Für harte Tools (Datenverschlüsselung, Filmbearbeitung etc.) ist er nicht unbedingt geeignet, die üblichen Alltagsjobs sind jedoch ohne Zweifel drin – etwa die Erstellung von Office-Dokumenten, das Surfen im Netz oder die Wiedergabe von Musik und Videos. Zur Seite stehen dem Prozessor dabei vier GByte RAM, wobei sich Selbiger auf bis zu acht GByte erweitern lässt. Die Datensicherung wiederum übernimmt eine flotte Festplatte (7.200 U/min) mit einem TByte Speicherkapazität, allerdings muss man dafür im Gegenzug mit einer simplen HD Onboard-Grafik leben. Für Spiele ist der Rechner demzufolge eher nicht geeignet.

Anschlüsse

An Schnittstellen sind die üblichen Audioanschlüsse (Kopfhörer, Mikrofon), ein VGA- und ein HDMI-Ausgang zur Anbindung eines Bildschirms, ein 7-in-1-Kartenleser sowie acht USB-Ports verbaut, wobei von Letzteren immerhin zwei den modernen 3.0-Standard unterstützen. Positive Konsequenz: Wer häufig Fotos von der Digitalkamera herunterladen, den MP3-Player mit Musik bespielen oder eine externe Festplatte anschließen möchte, kann sich auf zügige Datentransfers freuen. Etwas schade ist allerdings, dass Lenovo die beiden Buchsen an der Rückseite platziert hat. Das erhöht nicht gerade den Bedienkomfort. Ausgeliefert schließlich wird der Rechner wie üblich samt Maus und Tastatur.

Der Essential H520s von Lenovo ist günstig, bietet eine gute Anschlussleiste inklusive USB 3.0 und hat einen Prozessor im Gepäck, der für den normalen Hausgebrauch völlig ausreicht. Unterm Strich also ein Paket, das für Einsteiger interessant sein dürfte.

Datenblatt zu Lenovo Essential H520s (VDM1MGE)

Betriebssystem Windows 7 Home Premium (64 Bit)
Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Geräteklasse
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 1024 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Pentium G630
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 2,7 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Grafik
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: