Legato Arc R72E im Test

(Nackenbügel-Kopfhörer)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
8 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport, HiFi
Ausstattung: aptX, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 38 g
Akkulaufzeit: 10 h
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Legato Arc R72E

    • Techtest.org

    • Erschienen: 02/2018

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Legato Arc R72E

  • Legato Arc R72E Auto-Einzug Bluetooth Kopfhörer Nackenbügel Wireless Bluetooth

    Legato Arc ist mit einem der größten Treiber (14mm Phi Empfänger) ausgestattet, der einen extrem tiefen Bass und ,...

  • Legato Arc R72E Auto-Einzug Bluetooth Kopfhörer Nackenbügel Wireless Bluetooth

    Legato Arc ist mit einem der größten Treiber (14mm Phi Empfänger) ausgestattet, der einen extrem tiefen Bass und ,...

Kundenmeinungen (8) zu Legato Arc R72E

8 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Arc R72E

Guter Tragekomfort, aber im Klang etwas zu basslastig

Stärken

  1. guter Tragekomfort
  2. Bluetooth-Streaming in CD-Qualität möglich
  3. Fernbedienung mit Spulfunktion
  4. drei EQ-Presets

Schwächen

  1. klingt bass- und mittenlastig
  2. dünne Kabel an den Ohrhörern

Trägt sich der Kopfhörer gut?

Beim Legato Arc R72E handelt es sich um einen Nackenbügelkopfhörer. Das ist nicht die gängigste Art und Weise einen Kopfhörer zu tragen und sieht auf den ersten Blick nicht nur ungewohnt, sondern auch nicht sonderlich komfortabel aus. Laut Techtest.org sitzt er aber wirklich angenehm, ist flexibel und passt sich der Nackenform sehr gut an. Auch die Ohrhörer sitzen fest genug, was ihrer kleinen Größe zu verdanken ist.

Welche Extras sind an Bord und wie klingt der Kopfhörer?

Als kleinen Mangel sehen die Tester die dünnen Kabel, die man jedoch mit einem Handgriff ins sichere Nackenband schieben kann. Dennoch ist das keine Garantie dafür, dass keine Kabelbrüche entstehen. Eine Fernbedienung ist an Bord: Sie befindet sich auf der linken Seite und bietet neben der Lautstärkeregelung die Möglichkeit, Tracks zu starten, zu pausieren oder vor und zurück zu spulen. Wer bestimmte Klangvorstellungen hat, nutzt die Option der drei verschiedenen Equalizer-Presets: Eine bass-, eine mitten- und eine höhenoptimierte Einstellung stehen zur Wahl. Der Sound an sich ist allerdings eher bass- und mittenlastig. Wer also ein ausgewogenes Klangbild sucht, könnte etwas enttäuscht werden und verwendet am besten eine der beiden Einstellungen, die den Tiefton nicht allzu sehr in Vordergrund rücken. Erfreulich aber, dass mit dem aptX-Support die Musik auf CD-Niveau gestreamt werden kann.

Datenblatt zu Legato Arc R72E

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für
  • HiFi
  • Sport
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Nackenbügel
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • aptX
Gewicht 38 g
Akkulaufzeit 10 h

Weiterführende Informationen zum Thema Legato Arc R72E können Sie direkt beim Hersteller unter spigen.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen