ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: RC-​Car
Antrieb: Elek­tro­mo­tor
Lie­fer­zu­stand: RTR
Mehr Daten zum Produkt

LaTrax Rally im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Robuste Konstruktion; Hohe Passgenauigkeit; Komplette Ausstattung.
    Minus: Reibungsdämpfer.“

Passende Bestenlisten: RC-Modelle

Datenblatt zu LaTrax Rally

Typ RC-Car
Antrieb Elektromotor
Maßstab 1:18
Lieferzustand RTR

Weiterführende Informationen zum Thema LaTrax Rally können Sie direkt beim Hersteller unter latrax.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Da geh' ich steil

FMT - Flugmodell und Technik - Zentimetergenau lässt er sich dabei dirigieren. Vertikal geht's nicht raketenhaft, sondern mit geschätzt 1 bis 1,5 m/s konstant nach oben. Sehr angenehm ist, dass das Modell bei Steuereingaben nicht spürbar an Höhe verliert, das bedeutet eine enorme Erleichterung für den Piloten. Im Schwebeflug ist der X-Vert also absolut easy. Jeder, der schon mal mit einem Multicopter geflogen ist, kommt auf Anhieb klar. Kniffliger ist nur die Landung. …weiterlesen

Der geht senkrecht

DRONES - Beide letztgenannten sind dem Fliegen in Normalfluglage und erster in senkrechter Modellfluglage zugewiesen. Dort verhält sich das Modell wie ein Heli- beziehungsweise Multikopter. Wer so ein Gerät sch schon mal geflogen ist, wird mit dem sich kreuzbrav verhaltenden X-Vert sofo sofort klarkommen. Auf der Stelle Schweben, um die eigene Achse drehen, vor vorwärts, rückwärts oder seitwärts fliegen beherrscht das VTOL sehr gut. …weiterlesen

Zwei Gesichter - Der vielseitige Dune Buggy von Amewi

CARS & Details - Die Befehle des Senders werden von einer kompakten Einheit aus Regler und Empfänger mit integrierter Servosteuerung an den Motor weitergegeben. Bei letzterem sollte die Steckverbindung kontrolliert werden, denn beim Testmodell war der Motor verpolt eingesteckt und das Modell fuhr rückwärts statt vorwärts. Das eher kräftige, aber dennoch ausreichend schnelle Lenkservo wird mittels fünfpoligem Spezialkabel an der Haupteinheit angesteckt. …weiterlesen

Adel verpflichtet - So viel Technik steckt in ARRMAS Super-Monster

CARS & Details - Alles sitzt sicher fixiert und weit entfernt von beweglichen Teilen, sodass hier keine Gefahr eines durchgescheuerten Kabels besteht. Für Vortrieb sorgt ein ARRMA BLX-Motor mit einer spezifischen Drehzahl von 2.000 Umdrehungen pro Minute und Volt. Er überträgt seine Kraft zunächst auf einen mit insgesamt sechs Reibscheiben ausgestatteten Slipper, der über eine selbstsichernde Mutter einstellbar ist. …weiterlesen

Spaßgeräte

FMT - Flugmodell und Technik - Ich persönlich habe bei der Acro-Variante noch ein wenig an Ausschlägen drauf gelegt und das Ganze mit 50% Expo in der Mittellage entschärft. Recht unterschiedlich ist die Flugcharakteristik der beiden Magnum-Varianten. Der Magnum reloaded XL mit seiner stark tragenden Tragfläche und den großen Winglets fliegt sehr, sehr gemütlich. Er macht das noch etwas extremer als die 80-Zentimeter-Version, was dort schon sicherlich zum großen Erfolg des Magnum beigetragen hat. …weiterlesen

Air-Speedster

RC-Heli-Action - In der heutigen medial vernetzten Welt ist es ja so einfach, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Was machen die anderen wie und womit, und schon wird leicht modifiziert die Neuheit zusammengerührt und angeboten. Das war nie Jan Henseleits Ding, etwas abzuschauen noch nachzumachen. Kommen wir jetzt zu unserem Besuch bei Jan Anfang September in Jübek (Firmensitz von Henseleit Helicopters), um das Vorstellungs- und Testmuster zu übernehmen. …weiterlesen

Athlet - Wie sportlich ist der Jet 07 von Graupner

Modell AVIATOR - Transportfreundlich ist er ja, der Jet 07. Werden die Tragflächen einfach per kräftigen Zug von den Rumpfmagneten gelöst, ist der Platzbedarf nochmals deutlich kleiner. Somit eignet sich der Jet 07 auch als Begleiter für den Modellfliegerurlaub und ist für einen spontanen Einsatz schnell flugbereit. Seine sehr feste Oberfläche steckt zudem den einen oder anderen Rempler beim Verstauen ohne Blessuren weg. …weiterlesen

Gut und böse

FMT - Flugmodell und Technik - Man findet teilweise auch verschiedene Lösungsvorschläge zu gewissen Themen. Auch für das Setup mit Regler, Motor, Akku, Drehzahlen und die dafür verwendbaren Riemenräder sowie Pitch-Einstellungen gibt es ausreichende Informationen. Der Erstflug mit dem Goblin 700 Competition war unspektakulär. Bei ca. 1.600 U/min am Rotorkopf hob er sanft ab und offenbarte keine Tendenzen zu einem Driften. Allerdings zeigte sich bei der niedrigen Drehzahl ein Wobbeln des Helis über die Nickachse. …weiterlesen

Praktiker

FMT - Flugmodell und Technik - Das Rädchen ist fest in den Rumpf eingebaut, auf einem sehr kurz geschnittenen Rasen funktioniert das auch gut beim Landen - ansonsten dient es einfach der Optik. Ein Klapp-Propeller mit 7,5 × 4 Zoll an einem 12-poligen Brushless-Außenläufer mit 1.750 kV liefert genügend Schub für den Start. Den Transport zum Fluggelände oder als Begleiter in den Urlaub übersteht das Modell gut gesichert in der Lieferschachtel. Da ist sogar ein Griff dran. …weiterlesen

Rennsemmel - Kleiner Sportler mit Potenzial

CARS & Details - Auch hier konnte das Modell seine Qualitäten eindrucksvoll belegen. Okay, die Reibungsdämpfer nervten nach wie vor, aber das war es dann auch schon mit dem Gemecker. Der LaTrax Rally im Maßstab 1:18 ist ein kleines, aber feines Elektromodell, das in seiner Basisausführung speziell auf die Belange von Hobbyneulingen zugeschnitten wurde. …weiterlesen

Flüsterleise - Blanik L-13 von Lindinger mit Nasenantrieb

Modell AVIATOR - Auch der Windenstart ist mit relativ viel Aufwand und einem hohen Platzbedarf verbunden. Deswegen kommt bei Vielen der Wunsch auf, ein vorbildgetreues Modell mit Elektroantrieb auszustatten. Entsprechend hoch ist auch die Nachfrage nach elektrifizierbaren Modellen. Genau deshalb hat der Hersteller den Einbau eines Elektroantriebs in der Blanik bestmöglich vorbereitet. Wer das Modell gerne als Segler aufbaut, kann dies ebenfalls ohne Weiteres tun. …weiterlesen

Dynamisches Doppel - Kyosho EP Fazer, ein deutsch-italienisches Duell

CARS & Details - Kyoshos Fazer-Baureihe gibt es schon seit einer ganzen Weile. Käufer können sich also sicher sein, ein durchdachtes und vor allem ausgereiftes Chassis an die Hand zu bekommen. Damit neben den Fahreigenschaften auch die Optik stimmt, bietet Kyosho, hierzulande im Vertrieb von robbe Modellsport, eine Reihe hochwertiger Karosserien an: Zum Beispiel einen Deckel in Form des Audi R8 in Mattschwarz und eine schwarzglänzende Karo in Anlehnung an den Ferrari FXX. Das sportliche Duell Deutschland gegen Italien kann beginnen.Testumfeld:Zwei RC-Cars befanden sich im Vergleichstest. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Duales System

amt - auto-modell + technik - Die Pro10 gehört zu den schnellsten RC-Car-Klassen auf diesem Planeten. Leider wurde die Anhängerschar in den letzten Jahren immer kleiner. Zum Ausgleich wurde kurzerhand die Euro GT aus der Taufe gehoben, die technisch sehr nahe an der renommierten Pro10-Klasse ausgerichtet ist.Testumfeld:Zwei Modellautos wurden getestet. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen