ohne Note
1 Test
ohne Note
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Räu­cher­ofen
Grill­rost-​Beschich­tung: Ver­chromt
Mehr Daten zum Produkt

Landmann Gas-Räucherofen 12093 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Landmann ist sicherlich kein Highend-Smoker und auch kaum für die Ewigkeit gebaut. Dennoch ist er - Puristen mögen die Nase rümpfen - auch angesichts eines Preises um 300 Euro ein guter Einstieg in das Thema BBQ und Smoken, weil er einfach komfortabel zu bedienen ist und man nicht mit Minion-Ringen und Lüftern experimentieren muss. Trotzdem bleibt es ein Räucherofen oder Smoker ...“

zu Landmann Räucherofen 12093

  • Landmann Gas Räucherofen schwarz 12093 Rechnung V06956
  • Landmann Gas Räucherofen, schwarz, Rechnung V05913
  • Landmann Gas Räucherofen, schwarz, Rechnung V05894

Kundenmeinungen (22) zu Landmann Gas-Räucherofen 12093

3,3 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (32%)
4 Sterne
5 (23%)
3 Sterne
2 (9%)
2 Sterne
4 (18%)
1 Stern
4 (18%)

3,3 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu Landmann Gas-Räucherofen 12093

Grillen
Typ Räucherofen
Grillrost-Beschichtung Verchromt
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
Fettauffangschale vorhanden
Getrennte Grillflächen fehlt
Integriertes Heizelement fehlt
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat vorhanden
Spritzschutz fehlt
Warmhalterost fehlt
Überhitzungsschutz fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Landmann Gasräucherofen 12093 können Sie direkt beim Hersteller unter landmann.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der kleine Smoker-Schrank

FIRE&FOOD - Einen traditionellen Offset-Smoker mit Gas zu betreiben, mag funktionieren und zweckmäßig sein, entbehrt aber auch nicht einer gewissen Stillosigkeit. Etwas anders verhält es sich aber schon mit Watersmokern, bei denen die Briketts ja nur der Wärmeerzeugung dienen. Das Raucharoma wird hier bekanntermaßen mit zusätzlichen Chips oder Chunks generiert. Entsprechend ist es nicht abwegig, statt der Briketts einen Gasbrenner zu verwenden.Es wurde ein Räucherofen ausprobiert und beurteilt. Eine Endnote hat man nicht vergeben. …weiterlesen