• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 396 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
396 Meinungen
Eigenschaften: Abwasch­bar, Zusam­men­klapp­bar, Höhen­ver­stell­bar
Stuhlgewicht: 5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

3-in-1 Cabrio Hochstuhl

Zum Umbau gedacht, aber kaum geeig­net

Stärken

  1. flexibel: Hochstuhl, tiefer Stuhl, rollendes Kinder-Cabrio
  2. Aufbewahrungsfach unter der Sitzfläche
  3. Essbrettchen ist spülmaschinengeeignet
  4. Fußstütze aus Käufersicht instabil

Schwächen

  1. als Hochstuhl erreicht er keine gewöhnliche Esstisch-Höhe
  2. nichts für unterwegs – Beine schwer zu entfernen
  3. viel dünnes Plastik
  4. Umbau aus Käufersicht hakelig

Vor dem Vergnügen mit dem Laduo Cabrio-Hochstuhl hat der Hersteller den Schweiß gesetzt. Steht der erste Umbau an, führt das Konzept keineswegs zielgenau zum nächsten Level – also vom tiefen zum Hochstuhl oder vom Hochstuhl zum rollenden Kinder-Cabrio. Stattdessen scheint das Modell aus chinesischer Fertigung etwas für hartgesottene Bastler zu sein. Wer gerne tüftelt, kann sich eine Zeitlang mit Metallstiften beschäftigen, die nur mühsam eine Verbindung zwischen den Beinteilen herstellen wollen; oder mit der Frage, wie sich die Beinstütze abnehmen lässt, ohne sie dabei zu beschädigen. Und: Ließe er sich auf eine normale Tischhöhe bringen, hätte er vielen Eltern mehr genützt. So finden die Nutzer einiges an Kritikpunkten, die sowohl die Werbung des Herstellers („leicht umwandelbar“) als auch den Preis in Frage stellen. Grund genug, um sich andere Hochstühle mit Umbauoption noch einmal anzuschauen – etwa den Hauck Sit 'n Relax mit zwei Aufsätzen für Babys und Kinder. Tests zeigen, dass dieser die Idee des flexiblen Umbaus etwas besser umgesetzt hat.

zu Laduo 3-in-1 Cabrio Hochstuhl

  • Kinderhochstuhl, LADUO 3-in-1 Portable Hochstuhl, Kleinkind Booster Seat, Baby-
  • Kinderhochstuhl, LADUO 3-in-1 Portable Hochstuhl, Kleinkind Booster Seat, Baby-
  • Kinderhochstuhl, LADUO 3-in-1 Portable Hochstuhl, Kleinkind Booster Seat, Baby-

Kundenmeinungen (396) zu Laduo 3-in-1 Cabrio Hochstuhl

4,2 Sterne

396 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
257 (65%)
4 Sterne
51 (13%)
3 Sterne
32 (8%)
2 Sterne
8 (2%)
1 Stern
48 (12%)

4,2 Sterne

396 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Laduo 3-in-1 Cabrio Hochstuhl

Eigenschaften
  • Höhenverstellbar
  • Zusammenklappbar
  • Abwaschbar
Stuhlgewicht 5 kg
Material Kunststoff

Weitere Tests & Produktwissen

Drei für Dreikäsehochs

Stiftung Warentest 6/2018 - Treppenhochstühle dagegen wachsen mit. Auf ihnen sitzen Kinder noch im Schulalter ergonomisch korrekt. Allerdings sind sie teuer. Die getesteten Modelle kosten mit Zubehör bis zu 480 Euro. Eine preiswerte Ausnahme ist Timba von Safety 1st. Er ist einer der drei guten Hochstühle und bereits für 85 Euro zu haben. Diverse Anbieter empfehlen ihre Sitze mit annähernd senkrechter Rückenlehne für Kinder ab sechs Monate. …weiterlesen

„Nicht genug dazugelernt“ - Mitwachsende Hochstühle

Stiftung Warentest 8/2007 - obwohl er relativ klein ausfällt. Außerdem sind die Kinder aus dem mit rund 100 Euro nicht gerade billigen Stuhl in der Regel schon mit anderthalb Jahren herausgewachsen. R Mitwachsende Hochstühle: Am längsten Freude bereiten die mitwachsenden Stühle, sogar noch in der Schulzeit. Eine neuartige Konstruktion ist der Brevi Slex, ein Stahlrohrgestell mit Kunststoff. Dessen Sitzfläche lässt sich mit einem Klick stufenlos nach oben oder unten schieben. …weiterlesen