KS Cycling Crosstrainer 204F im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Bremssystem: Magnet­bremse
Schwungmasse: 14 kg
Zulässiges Körpergewicht: 110 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Crosstrainer 204F

Ein guter Einstieg

Mit dem Crosstrainer 204F richtet sich der Hersteller KS Cycling an Hobbysportler, die eine Alternative zu Jogging und Fitnessstudio suchen. Darauf ausgelegt sind auch Ausstattung und Qualität des Geräts, das mit seinen schmalen Maßen von 112 x 60,5 x 158 Zentimeter in jedes Wohnzimmer passt.

Auffälliges Design als Abhebungsmerkmal

Besonders ins Auge sticht bei diesem Crosstrainer nicht unbedingt die Leistung oder die Ausstattung, dafür aber das interessante Design. Das soll wohl vor allem als herausstechendes Merkmal dienen, da die sonstigen Funktionen eher Basisniveau haben. Die Computerfunktionen wie: Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Kalorienverbauch und Pulsfrequenzmessung über die in den festen Armstangen integrierten Sensoren bietet der überwiegende Teil der Geräte. Doch es spricht natürlich nichts dagegen, sich mit dem Aussehen des Geräts von anderen abzuheben.

Die Schwungmasse in Kombination mit dem Magnetbremssystem

Als Schwungmasse wird vom Hersteller für dieses Gerät ein Gewicht von 14 Kilogramm angegeben. Die Schwungmasse bestimmt, wie rund der Umlauf des Trainers funktioniert. Je runder, desto schonender für die Gelenke kann trainiert werden. Eine Schwungmasse von sechs Kilogramm gilt als ausreichend, die hier angegebenen 14 Kilogramm wären überdurchschnittlich. Allerdings spricht vieles dafür, dass zum eigentlichen Gewicht der Schwungscheibe, die hierfür ausschlaggebend ist, noch das der Pedalen, Pedalstangen und anderes, also des gesamten Schwungsystems hinzugerechnet wurde um einen höheren Wert angeben zu können. Berücksichtigt man dies, sind 14 Kilogramm die untere Grenze. In Kombination mit dem in Ergometern am häufigsten verwendeten Magnetbremssystem kann aber man trotzdem von einem für Hobbysportler ausreichend guten Rundlauf ausgehen.

Fazit

Ein gutes Gerät für Trainingseinsteiger und Hobbysportler, die auch bei Regen und Schnee in Bewegung bleiben möchten. Auch im Sommer ist ein Crosstrainer eine gute Möglichkeit sich fit zu halten. Das geringe Gewicht von nur 30 Kilogramm und die Transportrollen vorn, ermöglichen auch das Aufstellen auf dem Balkon oder im Garten. Bei Amazon ist der Crosstrainer im Moment für rund 175 EUR zu finden und somit einer der erschwinglicheren Sorte.

Kundenmeinungen (2) zu KS Cycling Crosstrainer 204F

2 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu KS Cycling Crosstrainer 204F

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Schwungmasse 14 kg
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
Pulsmessung Handsensoren
Ausstattung
  • Armstangen höhenverstellbar
  • Transportrollen
Zulässiges Körpergewicht 110 kg
Abmessungen 112 x 60,5 x 158 cm

Weitere Tests & Produktwissen