Komodo Buckshot Shotgun für Wii 0 Tests

(Gaming-Zubehör)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Nin­tendo Wii
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Buckshot Shotgun für Wii

Komodo Buckshot Shotgun: Ein wirklich guter Grund, sich endlich eine Wii zu kaufen

Foto: Youtube.com

Foto: Youtube.com

Es gibt doch mindestens einen guten Grund, sich endlich eine Wii zu kaufen, wie man anhand des imposanten Fotos der Buckshot Shotgun für Wii von Komodo leicht nachvollziehen kann. Zumindest (noch) nicht ganz bekehrte PC-Shooter-Spieler werden höchst erfreut darüber sein, endlich mit einer adäquaten Ausrüstung, die nicht wie ein farb- und charakterloses Kinderspielzeug aussieht, Action-Spiele auf der Wii inszenieren zu können – wobei übrigens ein dem Original Nunchuck sehr ähnlicher Controller bereits zum Lieferumfang gehört, erfreulicherweise aber tief im Geräteinnern verborgen ist. Rechnet man dieses Extra noch mit ein, so ist der anvisierte Preis von rund 35 Dollar für die Buckshot alles andere als Wucher. Und Shooter-Spiele machen ab sofort mit der Wii wieder so richtig Spaß.

Wer ist die Schönste im Land? Foto: Youtube.com

Wer ist die Schönste im Land? Foto: Youtube.com

Dies ist jedenfalls die Meinung der Tester der Internetseite gamerfront.net (der Name scheint Programm zu sein), die die Buckshot einem eingehenden Praxistest unterzogen haben. Sie sei die definitiv letzte Waffe, die man sich für die Wii zulegen müsse, heißt es emphatisch im Schlussfazit, und sie sei die erste Wii-Waffe, die besser sei als zum Beispiel die offizielle Zapper für das Link's Crossbow Training Spiel, die bis dato die Favoritin des Testers war. Dies liegt daran, dass die Wiimote einfacher zu installieren und zu entfernen sei (man muss nur die Klappe des Ladefachs an der Spitze des Laufs öffnen), und außerdem sehe die Buckshot um Klassen besser aus als die Konkurrenz – nun gut, diese Formulierung stammt von mir, aber sie entspricht sinngemäß dem Originalfazit. Besonders begeistert hat den Tester die Pumpgun-Nachlade-Funktion und die Feuer-Funktion. Aber auch die äußere Anmutung und das gesamte Handling der tendenziell leicht futuristisch aussehenden Buckshot gefielen außerordentlich, zumal das Gerät rein gar nichts von billigem Plastik an sich haben soll.

Die Buckshot Pump-Action Shotgun empfiehlt sich für Wii-Spiele wie zum Beispiel Call of Duty 3, Call of Duty: World at War, Link's Crossbow Training, House of the Dead 2 & 3 Return, House of the Dead: Overkill, Resident Evil: Umbrella Chronicles, James Bond: Quantum of Solace, Medal of Honor: Heroes 2 - so die Liste des Herstellers. Kein Wunder also, dass die Erwartungshaltung der Spielergemeinde groß ist. Es wird also Zeit, dass die Buckshot bald in die Verkaufsregale kommt. - - Den Test von gamerfront gibt es hier (in Englisch), ein sehr schönes Video zur Buckshot zeigt Youtube (ebenfalls in Englisch):

Datenblatt zu Komodo Buckshot Shotgun für Wii

Geeignet für Nintendo Wii
Beschreibung Gewehr-Controller für Wii

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Roccat Tusko Across-The-Board Widescreen BagBigBen Interactive PSP - Hard CaseLogitech Wireless Drum KitFujitsu Air CommandSnakebyte Premium Fitness BoardLogitech G27Sony KEM-400 AAA BluRay LaufwerkSnakebyte PS3-ControllerRazer OnzaThrustmaster T.16000M