Koenic KHB700

KHB700 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stab­mi­xer-​Set
  • Leis­tung 700 W
  • Füll­menge 0,5 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Umfang­rei­ches Set für wenig Geld

Immer häufiger werden Stabmixer nicht solo, sondern in Form eines Sets angeboten, und aus gutem Grund sind diese auch bei den Kunden sehr beliebt. In Kombination mit einem Schneebesen und einem Universalzerkleinerer wie beim KHB 700 lassen sich die Geräte in vielfältiger Form in der Küche einsetzen, und zwar sowohl beim Kochen als teilweise auch beim Backen. Das aus dem Hause Koenic stammende Modell versüßt darüber hinaus die Anschaffung durch eine attraktive Kaufsumme.

700 Watt, gezielt dosierbar

In puncto Motorleistung zählt der Koenic zu den Spitzenmodellen am Markt. Bis zu 700 Watt genehmigt sich der Mixer an der Steckdose und verfügt damit über einen enormen Puffer für schwierigere Aufgaben – denn bei den meisten Aufgaben nimmt er nur einen Bruchteil davon in Anspruch. Durch die Bank erfreulich ist hingegen die Regulierung der Motorstärke. 15 Stufen stehen zur Auswahl, sodass die Kraft gezielt auf die Konsistenz der jeweils zur Verarbeitung anstehenden Lebensmittel zugeschnitten werden kann – im Low-Budget-Bereich alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Ganz im Gegenteil stehen hier meist nur zwei Stufen zur Verfügung.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Ungewöhnlich ist angesichts von Anschaffungskosten unter 50 Euro, dass der Mixfuß aus Edelstahl und nicht aus Plastik gefertigt wird. Gerüche und Farben der Lebensmittel können ihm also nichts anhaben. Der Fuß lässt sich abnehmen und durch einen Schneebesen ersetzen, mit dem nicht nur Sahne/Eiweiß, sondern auch leichte/flüssige Teige hergestellt werden können, für die sich die Messer des Mixfuß nicht eignen. Im Universalzerkleinerer wiederum können, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter gehäckselt werden beziehungsweise generell kleinere Mengen. Fast 42 Zentimeter lang und mit viel Edelstahl verkleidet, bringt der Mixer außerdem fast 1,1 Kilogramm auf die Waage. Er gehört damit zu den schwereren Modellen am Markt und setzt daher bei größeren Aufgaben werden kräftige Arme voraus.

Fazit

Das komplette Set wird hauptsächlich über Elektromärkte vertrieben und ist für 40 bis 45 Euro zu haben – angesichts der gebotenen Ausstattung und Leistung eine attraktive Summe, die aufhorchen lässt. Das hohe Gewicht sowie die – wie Kunden berichten – nicht optimal platzierten Bedientasten dürften allerdings leider die Freude an dem Stabmixer etwas dämpfen, zudem soll er nicht gerade leise während der Arbeit sein. Für Haushalte jedoch, in denen ein Stabmixer nicht tagtäglich zum Einsatz kommt, ist das Set bestimmt keine schlechte Wahl, beim gelegentlichen Einsatz fällt es bestimmt leichter, über die Schwachstellen ein Auge zuzudrücken und sich stattdessen über die breite gefächerten Einsatzmöglichkeiten zu freuen, die das Zubehör zulässt.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KOENIC KHB 3121 Stabmixer Schwarz/Edelstahl (700 Watt, 0.7 Liter)

Datenblatt zu Koenic KHB700

Allgemeines
Typ Stabmixer-Set
Füllmenge 0,5 l
Leistung 700 W
Gewicht 1070 g
Zusatzinformationen
Material Mixfuß Edelstahl
Anzahl der Klingen 4
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen vorhanden
Zerkleinerer vorhanden
Schneide- & Raspelwerk fehlt
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf