keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Ladeslots: 2
Kapazität: 15000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

15000mAh External Battery Power Bank

Schwergewicht zum Spottpreis

Externe Zusatzakkus, sogenannte Powerbanks, sind immer beliebter. Es gibt sie mittlerweile in zahllosen Ausführungen, in der Regel liegen die Ladekapazitäten bei 5.000 bis 10.000 mAh. Es gibt aber auch schon erheblich größere Powerbanks. Zu dieser Gruppe gehört die Ausführung von KMASHI, einem bislang weitgehend unbekannten Anbieter. Nicht weniger als 15.000 mAh Nennladung werden dem Nutzer hier versprochen, und offenbar kann das Produkt das Versprechen nach Abzug der üblichen Verlustleistungen durchaus halten.

Vereinzelte Kritik, in der Masse aber sehr gut bewertet

Denn auf der internationalen Amazon-Seite liegt das Produkt mit derzeit 4,3 von 5,0 möglichen Sternen ausgesprochen gut im Kurs – und das bei immerhin mehr als 650 Kundenmeinungen. Es gibt zwar auch verhaltene Meinungen, wobei insbesondere eine überraschend schwache Stromstärke kritisiert wird. So messe man am starken 2A-Port teils nur 0,4 bis 0,6 Ampere – und damit dauere das Laden natürlich endlos lange. Interessanterweise falle der Wert am nominell schwächeren 1A-Port identisch aus. Vielleicht handelt es sich dabei auch um Montagsprodukte – das ist schwer nachprüfbar. Die Masse der Nutzer beobachtet jedenfalls keine überlangen Ladezeiten.

Einzelne Angebote beim Drittel des empfohlenen Kaufpreises

Die KMASHI-Powerbank ist aber nicht nur aufgrund ihrer enormen Nennladung interessant, die sogar für das Aufladen großer Tablets mühelos ausreicht. Sie zeichnet sich auch durch einen ungewohnt niedrigen Kaufpreis aus. Zwar liegt der empfohlene Verkaufspreis bei 60 US-Dollar (derzeit etwa 55 Euro), tatsächlich wird das gute Stück im Online-Handel aber schon für teils nur noch 20 US-Dollar angeboten. Zugegeben, das sind vereinzelte Angebote, die meisten Preise bewegen sich beim Doppelten. Aber selbst das ist für eine Powerbank mit 15.000 mAh wirklich fair. Doch Vorsicht: Mit der großen Nennladung geht ein ebenso hohes Gewicht einher. Mit ihren 450 Gramm ist die KMASHI so schwer wie ein 8-Zoll-Tablet und im Übrigen auch so groß wie ein 6-Zoll-Smartphone.

Datenblatt zu KMASHI 15000mAh External Battery Power Bank

Ladeslots 2
Features
  • Akkus enthalten
  • Ladezustandsanzeige
Kapazität 15000 mAh

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Raidsonic Icy Box IB-PBa5000iWalk Extreme Trio MFIhardwrk TopGum Mobile-AkkuDark Energy The PoseidonBrunton Outdoor Revolt 9000Goal Zero Venture 30 (22088)Powertraveller Powermonkey eXplorer 2Varta Indestructable 6000Aukey PB-W2Anker Astro E7