Klarstein Grande Nero 7 Liter im Test

(Reine Küchenmaschine)
  • keine Tests
14 Meinungen
Produktdaten:
Leistung: 1000 W
Material der Schüssel: Edel­stahl
Geräteklasse: Reine Küchen­ma­schine
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Grande Nero 7 Liter

Groß, solide und erschwinglich, aber nicht für längere Einsätze

Klarstein Grande 7 LiterMit einer Rührschüssel von sieben Litern Fassungsvermögen gehört die Grande zu den Küchenmaschinen mit dem größten Volumen für Teige jeder Art. Bis zu drei Kilogramm dürfen diese wiegen. Ob es sinnvoll ist, dieses Potenzial komplett auszuschöpfen, ist aber eher fraglich. Die von Klarstein vertriebene Maschine ist nämlich nicht für längere Einsätze ausgelegt.

Ausstattung

Die Maschine wird von einem Motor angetrieben, der eine maximale Leistungsaufnahme von 1.000 Watt besitzt – ausreichend Potenzial an Stärke ist also durchaus vorhanden. Die Rühr- und Knethaken werden in elliptischer Form angetrieben („planetarisches Rührsystem“), ein Merkmal, durch das sich mittlerweile viele Küchenmaschinen auszeichnen. Es soll dafür sorgen, dass die Zutaten nicht am Rand der Rührschüssel kleben bleiben, sondern permanent durchmischt werden. Die Motorkraft selbst wiederum kann in sechs Stufen manuell eingestellt werden. Alternativ dazu bietet die Klarstein aber auch insgesamt sieben sogenannte Automatikprogramme an, in denen sie Kraft und Geschwindigkeit selbst regelt. Leider lassen sich im Netz keinerlei Informationen, die über den Nutzen sowie die Effizienz dieser Programme Aufschluss geben könnten, auftreiben. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein Schneebesen, damit der Maschine das Aufschlagen von Eiweiß oder Schlagsahne gelingt. Außerdem kann sie um einen separat erhältlichen Fleischwolf aufgerüstet werden. Rund sieben Kilogramm schwer und mit Saugfüßen ausgestattet, sollte ferner sichergestellt sein, dass die Maschine selbst bei schweren Teigen standfest bleibt. Der Arm lässt sich hochklappen, damit die Instrumente mittels Schnellspannfutter bequem angebracht werden können.

Kundenreaktionen

Die Reaktion der Kunden auf die Küchenmaschine des hierzulande noch recht unbekannten Herstellers fallen gemischt aus – neben wohlwollenden Rezensionen erntete sie auch schon Verrisse. Dabei sollte jedoch faiererweise zuerst einmal in Rechnung gestellt werden, dass die Maschine nicht für längere Einsätze ausgelegt ist – nach zehn Minuten hat sie sich ein Päuschen verdient. Bei größeren Mengen und schweren Teigen, die naturgemäß eine längere Verarbeitungszeit benötigen, stößt die Klarstein daher wenig überraschend an ihre Grenzen. Problematischer ist dagegen schon eher die Kritik an den Knethaken, die nicht ganz bis zum Rand der Schüssel reichen sollen. Denselben wunden Punkt bemängelte nämlich auch das „ETM Testmagazin“ an den beiden anderen Maschinen des Herstellers, der Bella sowie der Gracia. In beiden Fällen war die Verarbeitungsqualität bei Knetteigen konstruktionsbedingt nicht so gut wie erhofft, da am Rand Teigreste zurück blieben. Genau dasselbe Missgeschick monieren auch einige Kunden beim „Grande“-Modell. Dafür fand das Fachmagazin an der Verarbeitung sowie Robustheit der Maschinen nichts zu beanstanden. Man darf daher davon ausgehen, dass auch die große Schwester in diesem Punkt zu gefallen weiß.

Fazit

Die Domäne der beiden erwähnten Maschinen Klarstein Bella (95 EUR auf Amazon) sowie Klarstein Gracia (ebenfalls 95 EUR auf Amazon) sind laut fachmännischem Urteil Rührteige sowie das Aufschlagen, mit Knetteigen tun sie sich (unterschiedlich) schwer. Erste Kunderezensionen deuten darauf hin, dass diese Einschätzung auch auf das große Modell des Herstellers zutreffen könnte. Endgültig Sicherheit in dieser Frage werden aber erst aussagekräftige Testergebnisse liefern. Bis es soweit ist, kann die Klarstein jedoch Kunden, die nur in einem eingeschränkten Umfang eine Meisterin im Kneten suchen, auf jeden Fall zur näheren Prüfung ans Herz gelegt werden, und zwar vor allem für den Fall, dass das Budget nicht sehr hoch ausfällt. Der Küchenhelfer ist nämlich aktuell – ohne Fleischwolf – schon für knapp 130 EUR (Amazon) in Schwarz („Nero“) und Rot („Rossa“) zu haben.

zu Klarstein Grande Nero 7 Liter

  • Klarstein Curve Küchenmaschine 1000 W / 1,34 PS LED-

    Wer bei der Wahl seiner Küchenmaschine Wert auf Qualität, einfache Bedienung und wunderschönes Design setzt, ,...

  • CARRERA Küchenmaschine No 657, Testsieger, 800 Watt, 5l, Edelstahl-

    Mit der 800 Watt leistungsstarken Küchenmaschine kommen Sie ganz schnell in den Genuss von Selbstgemachtem. ,...

Kundenmeinungen (14) zu Klarstein Grande Nero 7 Liter

14 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Klarstein Grande Nero 7 Liter

Leistung 1000 W
Geschwindigkeitsstufen 6
Gehäusematerial Kunststoff
Material der Schüssel Edelstahl
Fassungsvermögen der Schüssel 7 l
Ausstattung
  • Spritzschutz
  • Schwenkarm
  • Direktantrieb Rührschüssel
Zubehör
  • Knethaken
  • Rührbesen
  • Schneebesen
Geräteklasse Reine Küchenmaschine

Weiterführende Informationen zum Thema Klarstein Grande Nero 7 Liter können Sie direkt beim Hersteller unter klarstein.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen