Kinzo 46632 im Test

(Walzenhäcksler)
46632 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Häckselsystem: Walze
Leistungsaufnahme: 2500 W
Integrierte Auffangbox: Ja
Antriebsart: Elek­tro
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

46632

Leichtgewicht für den mobilen Einsatz

Der 46632 Gartenhäcksler von Kinzo hat gegenüber vielen Alternativgeräten einen entscheidenden Vorteil, wenn es auf Mobilität ankommt: Er wartet mit einem Gesamtgewicht von gerade einmal 12,5 Kilogramm auf und zählt damit zu den absoluten Leichtgewichten.

Das Walzenschneidwerk sorgt für Ruhe

In Segment des 46632 werden häufig kostengünstige Scheibenschneidwerke zur Zerkleinerung des Häckselguts eingesetzt, die zwar auch ihren Zweck erfüllen, jedoch aufgrund der hohen Drehzahlen sehr laut sind. Der Kinzo ist hingegen mit einem moderneren und sehr viel leiseren Walzenschneidwerk bestückt. Die Reduzierung der Lärmbelastung wird durch die geringen Drehzahlen erreicht, die zum Betrieb eines Walzenschneidwerks erforderlich sind. Ein weiterer Vorteil dieser Schneidetechnologie ist der selbsttätige Einzug des Schnittguts. Müssen Äste dennoch von Hand nachgeführt werden, bietet der im Lieferumfang enthaltene Stößel ein Plus an Sicherheit. Ein weiteres Sicherheits-Feature ist der Einschalt-Stopp, der das unbeabsichtigte Anlaufen des Häckslers, etwa nach einem Stromausfall, verhindern soll.

Die Überprüfung des Füllstands ist jederzeit möglich

Nach der Zerkleinerung wird das Häckselgut in einer Fangbox aus Kunststoff deponiert, deren Volumen mit 50 Liter im mittleren Bereich liegt. Zum Transport sind zwei Kunststoff-Laufrollen und ein integrierter Führungsgriff vorhanden. Für einen sicheren Stand sollen die beiden vorderen Standfüße sorgen. Das Gestell ist aus Metallrohr gefertigt und macht einen eher leichten, dem geringen Gesamtgewicht entsprechenden Eindruck. Die Leistungsaufnahme wird mit 2.500 Watt angegeben und versetzt den Häcksler in die Lage, Äste bis zu einem Durchmesser von vier Zentimeter zu zerkleinern.

Moderne Schneidetechnologie zu attraktiven Konditionen

Der Gartenhäcksler von Kinzo ist trotz seines moderaten Anschaffungsaufwands von unter 100 EUR auf Amazon mit einem modernen Walzenschneidwerk ausgerüstet. Dieses arbeitet einerseits leiser als die Häcksler mit Messerscheibe und bietet andererseits den Vorteil des selbsttätigen Asteinzugs. Das geringe Gesamtgewicht verspricht zwar eine hohe Mobilität, es lässt jedoch auch einige Abstriche bezüglich der Stabilität erwarten. Die Leistungswerte empfehlen den Häcksler für Zerkleinerungsarbeiten von geringem bis allenfalls mittlerem Umfang im heimischen Garten.

Kundenmeinung (1) zu Kinzo 46632

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kinzo 46632

Häckselsystem Walze
Leistungsaufnahme 2500 W
Volumen Auffangbox 50 l
Gewicht 12,5 kg
Integrierte Auffangbox vorhanden
Antriebsart Elektro

Weitere Tests & Produktwissen