Gut (1,7)
3 Tests
ohne Note
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SSD
Spei­cher­platz: 480 GB
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja
Strom per USB-​Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Savage EXO SSD

  • Savage EXO SSD (480 GB) Savage EXO SSD (480 GB)

HyperX Savage EXO SSD im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Savage EXO SSD (480 GB)

    „Plus: flott beim Lesen.
    Minus: hohe Leerlauf-Leistungsaufnahme; langsam beim Schreiben.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Savage EXO SSD (480 GB)

    „Die HyperX Savage Exo ergänzt ein stylisches Laptop perfekt als Speichererweiterung und ist zudem sehr schnell. Günstig ist die mobile SSD zudem.“

  • 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: Savage EXO SSD (480 GB)

    „Plus: Gutes P/L-Verhältnis; Zwei USB-Kabel inkl.; Kompakt und leicht.
    Minus: -.“

Testalarm zu HyperX Savage EXO SSD

zu HyperX Savage EXO SSD

  • HyperX Savage Exo SHSX100/480G Portables Solid-State-Laufwerk SSD
  • HyperX Savage Exo SHSX100/480G Portables Solid-State-Laufwerk SSD
  • Kingston HyperX Savage EXO - 480 GB - USB Typ-C - 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) -
  • HyperX Savage Exo SHSX100/480G Portables Solid-State-Laufwerk SSD

Kundenmeinungen (21) zu HyperX Savage EXO SSD

4,8 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (81%)
4 Sterne
4 (19%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
17 (81%)

4,8 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Savage EXO SSD

Turbo-​Spei­cher­stick für unter­wegs

Stärken
  1. gute Datenraten an USB-3.1-Gen2-Anschlüssen
  2. kompakte Bauweise
  3. leicht und trotzdem robust
  4. attraktiver Gigabyte-Preis
Schwächen
  1. schwache Schreibleistung

Die HyperX Savage EXO SSD erinnert optisch an einen USB-Stick und ist auch nicht viel größer als ein solcher. Somit ist die externe SSD ideal, wenn Sie einen tragbaren und trotzdem performanten Speicher suchen. Der Gigabyte-Preis fällt dabei erfreulich niedrig aus. Für die voll Entfaltung des Leistungspotenzials ist zwingend ein USB-3.1-Gen2-Anschluss am Zielgerät erforderlich. Dabei ist die Form des Steckers immerhin egal: Für Typ A und Typ C liegen passende Kabel bei. Die Leseleistung ist am passenden Anschluss erfreulich hoch, allerdings kann die HyperX Savage EXO SSD beim Schreiben den meisten anderen SSDs nicht das Wasser reichen. Trotzdem bleibt sie stets schneller als eine externe HDD.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu HyperX Savage EXO SSD

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 500 MB/s
Maximale Schreibrate 480 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1) fehlt
USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2) vorhanden
USB-Anschluss
USB-A vorhanden
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 12,38 cm
Höhe 1,02 cm
Tiefe 4,86 cm
Gewicht 56 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: