Killerbody 1/10 Scale Crawler Karosserie HORRI-BULL im Test

(RC-Modellbau-Zubehör)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Umrüst­set
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Killerbody 1/10 Scale Crawler Karosserie HORRI-BULL

    • CARS & Details

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    „Plus: Viele Scale-Details; Gute Verarbeitung; Hoher Vorfertigungsgrad.
    Minus: Lackierung könnte widerstandsfähiger sein.“  Mehr Details

zu Killerbody 1/10 Scale Crawler Karosserie HORRIBULL

  • Killerbody KB48338 Horri Bull Crawler Karosserie Schwarz RTU
  • Killerbody KB48336 Horri Bull Crawler Karosserie Silber RTU
  • Killerbody KB

    Killerbody KB48336 1: 10 Karosserie Horri - Bull Lackiert, geschnitten, dekoriert.

  • 1:10 CRAWLER KAROSSERIE HORRI-BULL SIL

    Killerbody Horri - Bull 1 / 10 Scale Crawler, silber, RTU all - in

  • Killerbody Horri Bull Scale White RTU 1:10 Karosserie Crawler Truck KB48334

    Killerbody Horri - Bull 1 / 10 Scale Crawler, weiß, RTU all - in

  • 1:10 CRAWLER KAROSSERIE HORRI-BULL SCHW

    Die absolut detailverliebten Karosserien von Killerbody können einfach nicht anders als auffallen. Egal ob auf der ,...

Kundenmeinungen (2) zu Killerbody 1/10 Scale Crawler Karosserie HORRI-BULL

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Killerbody 1/10 Scale Crawler Karosserie HORRI-BULL

Typ Umrüstset
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KB48334, KB48336, KB48338

Weitere Tests & Produktwissen

Sportsender - Zehnkanalsender SD-10GS von Sanwa/LRP electronic

Modell AVIATOR 9/2014 - Den sucht man dort zunächst vergebens. Hinter einer Plastikabdeckung befindet sich zwar eine Pinleiste, die eignet sich jedoch nicht zum direkten Einschub einer Speicherkarte. Das funktioniert erst mit dem speziellen Zubehör Speichererweiterungskarte. Alternativ steht dann die rückseitig eingebaute DIN-Steckverbindung zum Datentransfer mit einem PC zur Verfügung. Hat man diesen nicht, ist der interne Modellspeicher allerdings viel zu klein. …weiterlesen

Dreisatz - Kompaktlader der 80-Watt-Klasse im Vergleich

Modell AVIATOR 3/2014 - Zu keinem Zeitpunkt ließen sich Schwierigkeiten feststellen. Bei bewusst herbeigeführten Programmierfehlern schlugen alle drei Geräte zuverlässig Alarm. Die geringsten Betriebsgeräusche waren dem fast lautlosen X1 MF zu entlocken, unaufdringlich zu hören war das X80 und für nachhaltige, klangliche Omnipräsenz sorgte das V1. Wertet man allein die Leistungsmerkmale, gehört dem V1 von LRP electronic die Krone vor dem X1 MF und dem X80. …weiterlesen

Die Unbestechlichen - F5J-Logger von SM Modellbau und Aer-O-Tec

Modell AVIATOR 2/2014 - Der UniLog2 wurde als modulares Telemetrie- und Datenerfassungssystem entwickelt und kann mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet werden. Seine Stärken liegen in seiner Variabilität, einer deutschen Menüführung und er ist kombinierbar mit weiteren Produkten von SM-Modellbau, zum Beispiel dem GPS-Logger. Die Schwächen des UniLog2, bezogen auf den F5J-Einsatz, sind seine Größe und der Umstand, dass die F5J-Flughöhe nur über Zusatzgeräte, beispielsweise das UniDisplay ausgelesen werden kann. …weiterlesen