• Gut

    2,0

  • 0  Tests

    33  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Rei­fen­typ: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Delux Buggy

Für häu­fige Fahr­ten tabu

Der Hinweis von Kidmeister, der Schwenkschiebegriff seines Delux Buggy sei in der Hauptsache „von hinten“ zu benutzen, lässt sich aus Nutzersicht ohne weiteres als Hohn intepretieren. Heißt: Legt man den Schieber nach vorne um – und richtet das Kind so gegen die Fahrtrichtung -, ist der Wagen so gut wie nicht zu gebrauchen. Zumindest gilt dies für größere Menschen, die dann beim Schieben gegen die Vorderachse stoßen.

Mackenhaft und sperrig

Und leider handelt sich dabei nur um eine von mehreren Macken, die Sie beim Griff zum 76 Euro (Amazon) teuren Sportwagen verschmerzen müssten. Der Einkaufskorb des vorne doppelrädrigen Sportkinderwagens wirkt großzügig und wird in seinem Stauvermögen unterstützt von einer Verdecktasche, schleift aber beim Fahren an den Rädern. Der Wagen ist leicht (12 Kilogramm), was angesichts seiner dünnen Achsen und Alu-Leichtbauweise nicht verwunderlich ist. Klein macht er sich trotzdem nicht und wer versucht, ihn flach in den Kofferraum zu packen, muss sich über seine Ausladung von 54 Zentimetern in der Höhe (!) wundern. In der Tat ein recht sperriges Klappmaß, das Limousinenfahrer vor Probleme stellen kann.

Nahezu flach absenkbares Rückenteil

Deutlich ausgereifter zeigt er sich bei der Liegefunktion. Zwar scheint es insgesamt nur zwei verschiedene Positionen zu geben, auch ergeben Rückenteil und Sitzfläche geklappt keine tadellos ebene Liegefläche. Doch immerhin lässt er eine flachere Liegeposition zu als manches Konkurrenzprodukt, das die Zwerge in eine merkwürdige Halb-Liegeposition zwingt. Wenn es ein Wagen mit nahezu vollwertiger Schlafposition sein soll, passt der Delux Buggy gut ins Bild eines komfortablen Sportwagens für das Sitzalter. Weniger gut fällt das Nutzerfeedback zur Verarbeitung und Materialqualität aus. Doch von einem solch preiswerten Sportwagen mehr als die üblichen Sicherheitsstandards zu erwarten, wäre offenbar verwegen, wie ein kurzer Benchmark im vergleichbaren Segment zeigt.

Nutzerfeedback lässt an Sicherheit zweifeln

Leider ist er auch hier kein unbeschriebenes Blatt. Grund zu Klage bietet zum Beispiel die Feststellbremse, die in Einzelfällen nicht greift und das Busfahren gefährlich machen kann; außerdem ist die Rede von einer hakeligen Einrastfunktion des Gestells. Wer da nicht aufpasst, riskiert ein spontanes Selbsteinklappen des Wagens beim Aufstellversuch, im schlimmsten Fall während der Fahrt mit Kind im Sitz. Doch dabei handelt es sich um Einzelklagen. Mithin besteht wenigstens kein Anlass, an der Erfüllung der Sicherheitsnorm DIN EN 1888 zu zweifeln. Kidmeister sichert überdies engmaschige Qualitätskontrollen zu und bietet seinen Käufern eine Aufbauanleitung zum Download an. Fazit: ein Kinderwagen mit kalkulierbaren Risiken, den Sie allenfalls als Zweitwagen nutzen sollten.

Kundenmeinungen (33) zu Kidmeister Delux Buggy

4,0 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (61%)
4 Sterne
2 (6%)
3 Sterne
6 (18%)
2 Sterne
1 (3%)
1 Stern
4 (12%)

4,0 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Kidmeister Delux Buggy

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne 2 Positionen
Allgemeine Informationen
Typ Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Schieben
Schwenkbarer Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 12 kg
Klappmaß (L x B x H) 90 x 52 x 54 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Kidmeister Delux Buggy können Sie direkt beim Hersteller unter kidmeister.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: