KidKraft Spielküche Prärie

Gut

1,8

0  Tests

535  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren

Nos­tag­li­sche Spiel­kü­che für Bast­ler

KidKraft führt mit seiner Spielküche Prärie ein ein attraktives Spielzeug im Sortiment, das sicherlich in vielen Kinderzimmern seinen Platz finden dürfte. Im Unterschied zu manchem Konkurrenzprodukt ist sie in ihren Abmessungen perfekt auf Kinder der angegeben Altersgruppe ab drei Jahren ausgerichtet und lässt sich daher komfortabel bespielen. Allerdings genehmigt sie sich auch kleinere Ausrutscher.

Detailreiche Ausstattung

Das Risiko, recht schnell aus der Spielküche Prärie herauszuwachsen, tendiert gegen Null. Denn mit ihren Maßen von 77 x 34 x 95 Zentimeter hat Kidkraft ihr alles mit auf den Weg gegeben, um nicht nur als Sitzküche oder von den ganz Kleinen bespielt werden zu können. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: So finden sich Details wie eine Schublade unter der Backofentür oder eine herausnehmbare Schüssel für die Spüle, ein Wasserhahn und ein Papierrollenalter. Die beiden Kochfelder nehmen an den ewachsenen Küchen optisch ebenso Anleihen wie die Backofentür mit Sichtfenster oder die Ablageböden.

Viele Ablage- und Stellflächen
Allerdings hat man bei der Backofentür – offenbar aus Sicherheitsgründen - auf das realitätsgetreue Öffnen von oben nach unten verzichtet. Vielmehr kann die Türe nur von rechts nach links geöffnet werden, was indes offenbar nicht zwingend zum Punktabzug seitens der Käufer geführt hat. Denn erfreulicherweise werden hier zahlreiche Ablage- und Stellflächen geboten, die so manchem Konkurrenzprodukt fehlen. Das aus mitteldichter Faserplatte, kurz MDF, gefertigte Modell soll außerdem vergleichsweise robust sein. Denn von den typischen Klagen über windige Gestelle, die beim Bespielen gerne kippen, ist nirgendwo etwas zu lesen.

Komplexe Montage – hier genügend Zeit einplanen

Doch eins steht in der Kritik: Die Montage scheint sich als größere Operation zu erweisen. Denn mehrere Nutzer berichten von einen bis zu eineinhalb Stunden dauernden Einsatz von Werkzeug und Spezialkleber. Werde die Spielküche als Weihnachtsgeschenk bestellt, solle man also genügend Zeit im Vorfeld einplanen. Keinen Punktabzug, dafür aber eine Erwähnung verdienen weitere Kleinigkeiten: Angesichts der recht budgetfeindlichen Bedingungen hätte man sich dann doch eine Kunststoffschüssel für die Spüle anstelle von Plastik sowie Holzgriffe und Abdeckungen für Schraubenköpfe gewünscht.

Dass die meisten Kunden mit der KidKraft dennoch rundum zufrieden gestellt sind, verblüfft dann doch. Denn mit den rund 160 EUR (Amazon) gehört sie zu den teureren Spielküchen - allerdings sind diese dann meist aus Vollholz und lassen bei der Verarbeitung wirklich keine Wünsche mehr offen.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Kundenmeinungen (535) zu KidKraft Spielküche Prärie

4,2 Sterne

535 Meinungen in 1 Quelle

4,2 Sterne

535 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf