Puppenhaus Kleinkindbett Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(30)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Kin­der­bett
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Puppenhaus Kleinkindbett

KidKraft PuppenhausKleinkindbett

Für wen eignet sich das Produkt?

Das KidKraft Puppenhaus will nicht mit schnöder Funktion punkten, sondern Kindern den Umstieg vom Gitter- auf das Juniorbett erleichtern. Durch seine aufwendigen Verzierungen im Kopf-, Seiten- und Fußteil kann es das Interesse von Eltern an einer besonders geschmeidigen Übergangphase und solchen, die an der Welt ihrer Kinder regen Anteil nehmen, tadellos bedienen. Wer Kinderbetten gern als solide wahrnimmt und weder Verletzungsgefahren noch Ergonomie-Mängel sehen möchte, sieht sich enttäuscht: Das Puppenhaus-Kleinkindbett ist definitiv kein Beispiel solidester Anmutung, Optik geht hier vor Vernunft.

Stärken und Schwächen

Der MDF-Werkstoff („mitteldichte Faserplatte“) mag üblich für Holzbetten dieser Preisklasse sein, hier scheint er jedoch in manchen Chargen so dünn, dass man Zweifel an seiner Stabilität haben muss. Hinzu kommt ein Lattenrost-Variante der simplen Art: Einzelne Lamellen, die nur an drei Stellen mit dem Rahmen verschraubt und im Übrigen nur lose aufgelegt werden – bei einem Kinderbett für das Kindergartenalter kein Problem, wären da nicht auch einzelne Lackfehler oder berstendes Holz beim Versuch, die mitgelieferten Schrauben per Akkubohrer etwas kräftiger zu ziehen. Leimflecken treffen hier auf sichtbare Warnaufkleber im Kopfteilbereich, was unschön aussieht, würde man sie nicht mit Kissen verdecken. Das zum Puppenhaus hochgerüstete Kopfteil hingegen kommt gut bei der Nutzerschaft an. Wären dort nicht Ecken und Kanten als Gefahrenpotenzial zu erkennen, handelte es sich um das Idealbett eines kleinen Mädchens.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Trotzdem lassen sich der finanzielle Aufwand und das dafür Gebotene zu einem stimmigen Bild zusammenbringen: für 160 Euro (Amazon) erhält man ein sehr aufwendig gestaltetes, zwei bis drei Jahre nutzbares Juniorbett mit seitlichen Fenstern zum Öffnen, Herausfallschutz in Gestalt eines Lattenzauns und einem Satteldach über dem Puppenhaus, das zugleich Stauraum ist und die Idee der Multifunktion zum Platzsparen im Bettenbereich tadellos umsetzt. Preiswertvarianten sind so auf dem Markt nicht zu finden – weder in dieser liebevollen Umsetzung noch überhaupt in dieser Puppenhaus-Form. Ein guter Wurf von Kidskraft.

zu KidKraft Puppenhaus Kleinkindbett

  • KidKraft 76255 Kinderbett im Puppenhaus-

    Passend für die meisten Kinderbett - Matratzen Praktischer Stauraum am Kopfteil Seitenfenster lassen sich öffnen und ,...

  • KidKraft 76255 Kinderbett im Puppenhaus-

    Passend für die meisten Kinderbett - Matratzen Praktischer Stauraum am Kopfteil Seitenfenster lassen sich öffnen und ,...

  • KidKraft 76255 Kinderbett im Puppenhaus-

    Passend für die meisten Kinderbett - Matratzen Praktischer Stauraum am Kopfteil Seitenfenster lassen sich öffnen und ,...

  • Kidkraft Puppenhaus Kleinkindbett
  • KidKraft Kinderbett mit Puppenhaus, 70 x 140 cm rosa Mädchen rosa

    Größe: 70 x 140

Kundenmeinungen (30) zu KidKraft Puppenhaus Kleinkindbett

30 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
23
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KidKraft Puppenhaus Kleinkindbett

Typ Kinderbett

Weiterführende Informationen zum Thema KidKraft Puppenhaus Kleinkind-Bett können Sie direkt beim Hersteller unter kidkraft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pinolino Kinderträume Kinderbett FinjaPinolino Kinderträume KinderbettHannaPinolino Kinderträume Kinder-Bett JakobPinolino Kinderträume Kinderbett JilPinolino Kinderträume Kinderbett RobinPinolino Kinderträume Kinderbett Prinzessin KarolinInglesina Lodge ReisebettCaretero GrandeHauck Dream'n Play Go PlusGeuther Babybett Aladin