Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 8 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 1620 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce RTX 2070 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Plus: einwandfrei verarbeitet; hohe Performance; vielfältige Schnittstellen; zukunftsträchtige Features; gute Kühlung; Preis ist noch okay.
    Minus: Kühler wird im Betrieb deutlich lauter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KFA2 GeForce® RTX™ 3070 SG 1-Click OC 8GB (37NSL6MD1GNK)

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2070

RTX-​2070-​Ein­stiegs­karte mit simp­ler Aus­stat­tung

Stärken
  1. herausragende Spieleleistung in Full HD und WQHD
  2. reichlich Grafikspeicher
  3. solide Betriebstemperaturen
  4. eine der günstigsten RTX 2070
Schwächen
  1. nur Referenzkühler mit Kunststoffgehäuse
  2. Lüfter stets aktiv
  3. keine signifikante werksseitige Übertaktung

KFA2s RTX 2070 entspricht weitestgehend den Referenzdaten von Nvidia und verfügt auch nicht über einen Custom-Kühler wie die meisten anderen Herstellerdesigns. Den verringerten Produktionsaufwand gibt der Hersteller in Form eines Preisnachlasses an den Kunden weiter: Es handelt sich hier um eine der günstigsten RTX-2070-Modelle und somit den billigsten Einstieg in die Welt neuer Technologien wie RTX Raytracing und Nvidia DLSS. Trotz nur geringfügiger Übertaktung ist die Karte weiterhin schneller als das Oberklassemodell GTX 1080 der Vorgängergeneration und bringt jedes aktuelle Spiel in maximalen Details flüssig auf den Monitor, sofern Sie sich bei der Auflösung auf WQHD oder Full HD beschränken. Der Lüfter ist auch im Leerlauf aktiv, wird aber nicht sehr laut und hält die Karte selbst unter Last im grünen Temperaturbereich.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 GeForce RTX 2070

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2070
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1410 MHz
Boost-Takt 1620 MHz
Stromverbrauch
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4, 1x USB-C
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 28,3 x 13,9 x 4,1 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 27NSL6UCV2BK

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 GeForce RTX 2070 können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

GPU-Gipfeltreffen

PC Games Hardware 11/2011 - Zotacs Speerspitze profitiert von einer Kooperation mit dem Kühlspezialisten Zalman. Der Triple-Slot-Kühler VF3000F gehört, neben dem auf 3 GiByte verdoppelten Videospeicher, zu den bestechenden Merkmalen der "AMP square". Optisch erinnert die Karte an ihre Vorgängerin, die GTX 480 AMP. Im Vergleich bringt die 580 AMP² dank 815/1.630/2.052 MHz (+6/2 Prozent ggü. Referenz) etwa 20 Prozent mehr Leistung und gehört damit zu den schnellsten Vertretern der GTX 580. …weiterlesen