ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 6 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 1710 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce RTX 2060 EX (1-Click OC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis/Leistung Award“

    Pro: kompaktes und schickes Gehäuse-Design; angenehme Beleuchtung; insgesamt starke Performance (bei 1080/1440p); bleibt meist leise im Betrieb; einfache Übertaktung möglich; unterm Strich viel Leistung für Kaufpreis.
    Contra: träge Leistung bei 4K; geringer Grafikspeicher; eingeschränkte OC-Optionen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hartware Editor's Choice“

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Redaktions-Empfehlung“

    Pro: schlichtes, schickes Design inkl. Backplate; starke Performance; umfangreiche Feature-Auswahl; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: wenige Anschlüsse; kein USB-C-VirtualLink. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu KFA2 GeForce RTX 2060 EX (1-Click OC)

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2060 EX (1-Click OC)

Leis­tungs­starke und erschwing­li­che Karte für Gaming in Full HD

Stärken
  1. gute Spieleleistung in Full HD
  2. relativ kompakte Bauform
Schwächen
  1. niedriges Powerlimit führt zu schwachem OC-Potenzial
  2. 6 GB Grafikspeicher nicht zukunftssicher

KFA2s Variante der RTX 2060 ist im Marktumfeld preislich im unteren Drittel positioniert. In Sachen Leistung gibt es aber im Vergleich zu teureren Konkurrenten keine signifikanten Unterschiede. Die Ausstattung ist etwas spärlicher und der Kühler wirkt trotz einer kleinen RGB-Beleuchtung etwas nüchtern. Der Kühlkörper erledigt seinen Job aber zuverlässig und bleibt im Leerlauf sogar passiv und somit unhörbar. Die Karte könnte eine gute Wahl für Sie sein, wenn Sie noch auf einem Full-HD-Monitor spielen und auf eine hohe visuelle Qualität bei gleichzeitig guten Bildraten Wert legen. Trotz der namensgebenden 1-Click-OC-Software ist die KFA2-Karte kein Traum für Übertakter. Denn das Powerlimit fällt recht niedrig aus, weshalb man nicht allzu viel zusätzliche Kraft aus ihr herauspressen kann.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu KFA2 GeForce RTX 2060 EX (1-Click OC)

DirectX-Unterstützung 12
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2060
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6 GB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1365 MHz
Boost-Takt 1710 MHz
Stromverbrauch
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen DisplayPort 1.4, HDMI 2.0b, Dual-Link DVI-D
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 245 x 133 x 41,5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 26NRL7HPY2EK

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 GeForce RTX 2060 EX (1-Click OC) können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: