• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 39 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
39 Meinungen
Grafikspeicher: 2048 MB
Speichertyp: GDDR5
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce GTX 750Ti OC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Informationen zu KFA2 GTX 750 Ti OC Low Profile

Mit 1.072 MHz getaktet, setzt die Grafikkarte GeForce GTX 750Ti OC aus dem Hause KFA2 auf einen NVIDIA-Grafikchipsatz (GeForce GTX 750) mit 2.048 MB GDDR5-Speicher. 60 W setzt die Grafikeinheit an Systemleistung voraus. Mit aktiver Kühlung ausgerüstet, wird die Grafikkarte mittels PCI Express 3.0 angeschlossen. Zum Anschließen eines oder mehrerer Displays eignen sich die DVI- und HDMI-Schnittstellen. Ergänzend dazu ist ein TV-Ausgang mit an Bord. Als Low-Profile-Karte misst das Produkt lediglich 40 x 25 x 6 cm (B x H x T). DirectX wird ab Version 11.1 unterstützt.

Kundenmeinungen (39) zu KFA2 GeForce GTX 750Ti OC

4,6 Sterne

39 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (69%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
5 (13%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

39 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 750Ti OC

Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 750 Ti
Serie Nvidia 700er
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 11,2
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2048 MB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1072 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 60 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Palit GeForce GTX 750 Ti Kalm XAsus STRIX-R9280-OC-3GD5HIS H280QMC3G2MGiga Byte Radeon R9 280 WindForce 3X OverClockedAsus GeForce GTX 750Ti Strix OC EditionAsus Radeon R7 250 (1 GB)Asus Radeon R7 240 (2 GB)Zotac GeForce GTX 750 Zone EditionAMD Radeon R9 285Sapphire Radeon R9 285 Dual-X OC