• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
  • 6 Meinungen
Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1785 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 120 W
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce GTX 1660 Ti (1-Click OC) im Test der Fachmagazine

    • HardwareInside

    • Erschienen: 04/2019

    8,4 von 10 Punkten

    „Empfehlung“

    Stärken: geringe Lastaufnahme; problemloses Spielen mit Full-HD-Auflösung.
    Schwächen: kein zukunftsfähiger Grafikspeicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 03/2019

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: hochwertige Verarbeitung; sehr starke Performance; Anschlussvielfalt; gutes Kühlsystem; Übertaktungs-Optionen; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: zu kleiner Grafikspeicher; hörbar unter Last. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KFA² KFA2² GeForce GTX1660 Super EX 6GB 6 GB OC Mid Range Grafikkarte

    (Art # 90787385) NVIDIA GeForce GTX 1660 Super 6 GB, Übertaktet , 1530 MHz Chiptakt, 1830 MHz Boost , ,...

Kundenmeinungen (6) zu KFA2 GeForce GTX 1660 Ti (1-Click OC)

4,8 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (83%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 1660 Ti (1-Click OC)

Full-HD-Spezialist, der sich kaum von Nvidias Referenzkarte abhebt

Stärken

  1. gute Spieleleistung in Full-HD-Auflösung
  2. DVI-Anschluss für ältere Monitore und Beamer
  3. effiziente Kühlung

Schwächen

  1. nur sehr geringe Übertaktung ab Werk
  2. Grafikspeicher etwas knapp

Die GTX 1660 Ti beerbt Nvidias beliebte GTX 1060 und ist ebenso wie der indirekte Vorgänger vor allem für Full-HD-Gaming konzipiert. In der anvisierten Auflösung legt die Karte eine mehr als ordentliche Vorstellung aufs Parkett: Aktuelle Games laufen auch in hohen Detailstufen jederzeit flüssig. KFA2s Variante ist ab Werk nur minimal übertaktet, bietet aber in der zugehörigen Software die namensgebende 1-Klick-Übertaktung, mit der Sie noch ein wenig mehr Leistung aus ihr herauskitzeln können. Der Kühler ist relativ einfach gehalten. Es fehlen optische Highlights wie eine RGB-Beleuchtung. Dafür erledigt die Kühlung aber immerhin ihre Aufgabe sehr zuverlässig, ohne dabei allzu groß auszufallen oder laut zu werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 1660 Ti (1-Click OC)

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1660 Ti
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1536 MHz
Boost-Takt 1785 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 450 W
Max. Stromverbrauch / TDP 120 W
Stromanschluss 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4a
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 228 x 131.5 x 41.5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60IRL7DSY91K

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 GeForce GTX 1660 Ti (1-Click OC) können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Gainward GeForce GTX 1660 Ti Pegasus OCZotac Gaming GeForce RTX 2080 Ti ArcticStormKFA2 GeForce RTX 2070 OCPalit GeForce RTX 2070 GameRock PremiumGainward GeForce RTX 2070 Phoenix GS V1Manli Technology Group GeForce RTX 2070 Twin FanZotac Gaming GeForce RTX 2070 Miniinno3D GeForce RTX 2070 Twin X2EVGA GeForce GTX 1660 Ti XC UltraAsus ROG Strix GeForce GTX 1660 Ti