GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC) Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1830 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 125 W
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Preis/Leistung“

    Pro: ordentliche Leistung; einfache 1-Click-Übertaktung; moderater Stromverbrauch; insgesamt sehr gute Leistung für Preis.
    Contra: lediglich 6-GB-Grafikspeicher; geringer Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: gute Verarbeitungsqualität; ordentliche FHD-Leistung; diverse Anschlussoptionen; effizientes Kühlsystem; Übertaktungsoptionen; geringer Stromverbrauch.
    Contra: Geräuschentwicklung unter Last; im Vergleich zur RX Vega 56 langsamer mit kaum Kostenersparnis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC)

  • KFA2² GeForce GTX1660 Super EX 6GB

    KFA2² GeForce GTX1660 Super EX 6GB

  • KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX - GeForce GTX 1660 SUPER

    KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX - GeForce GTX 1660 SUPER

  • KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX 6 GB GDDR6 Retail

    Art # 2032564

  • KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC) - Grafikkarten -
  • KFA2 GTX1660 Super EX 6GB GDDR6 HDMI DP DVI
  • KFA2 GTX1660 Super EX 6GB GDDR6 HDMI DP DVI
  • KFA² KFA2² GeForce GTX1660 Super EX 6 GB OC Mid Range Grafikkarte

    Ist ein neuer Rechner fällig? Oder möchten Sie ihren vorhandenen PC aufrüsten und schneller machen? Eine neue ,...

  • KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX 1-Click OC Grafikkarten GF SUPER 6 GB GDDR6 PCIe
  • KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX [1-Click OC], 6GB GDDR6 Grafikkarte, DVI, HDMI,

    (Art # AGX1208745) Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2. 0b, 1x DisplayPort 1. 4a . Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1660 SUPER ,...

  • 6GB KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX 192-bit GDDR6

    Art # 73615

Ähnliche Produkte im Vergleich

KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC)
Dieses Produkt
GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC)
  • Sehr gut 1,5
von 5
(0)
4,7 von 5
(122)
4,7 von 5
(122)
4,0 von 5
(10)
4,5 von 5
(16)
4,7 von 5
(122)
Leistung
Speicher
Grafikspeicher
Grafikspeicher
6144 MB
6144 MB
6144 MB
6144 MB
8192 MB
4096 MB
Speichertyp
Speichertyp
GDDR6
GDDR6
GDDR6
GDDR6
GDDR6
GDDR5
Chipsatz
Boost-Takt
Boost-Takt
1830 MHz
1815 MHz
1800 MHz
1695 MHz
1665 MHz
1680 MHz
Stromverbrauch
Max. Stromverbrauch / TDP
Max. Stromverbrauch / TDP
125 W
120 W
125 W
k.A.
k.A.
75 W
Bauform & Kühlung
Bauform
Bauform
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
Kühlung
Kühlung
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC)

Die Mini-​Über­tak­tung ist ein­deu­tig zu teuer

Stärken

  1. gute Spieleleistung in Full HD, in QHD brauchbar
  2. klassischer DVI-D-Anschluss

Schwächen

  1. hoher Aufpreis für geringe Übertaktung
  2. laut bei Dauerlast

30-40 Euro mehr für 30 MHz mehr Takt. Im Vergleich zur nicht übertakteten Schwesterkarte steht die "EX"-Variante der KFA2-Version von Nvidias GTX 1660 Super ziemlich unattraktiv da. Der leicht erhöhte Takt dürfte in der Praxis nur minimale Auswirkungen haben, weshalb wir klar zur günstigeren Karte raten. Denn abgesehen von diesem Detail sind die beiden Karten gleich: Full-HD-Experten, die alle aktuellen Games flüssig darstellen können. Der Kühler dreht etwas höher auf als bei teureren Karten, was aber kein Problem ist, wenn Sie mit Kopfhörern spielen. Mit der titelgebenden 1-Click OC Software können Sie quasi auf Knopfdruck etwas mehr Power aus der Karte herausholen, was aber auch keine massiven Unterschiede zutage fördern dürfte.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC)

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1660 Super
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1530 MHz
Boost-Takt 1830 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 450 W
Max. Stromverbrauch / TDP 125 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DisplayPort 1.4, 1x HDMI 2.0b, 1x DVI-D
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 245 x 133 x 41.5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60SRL7DS03EK

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 GeForce GTX 1660 Super EX (1-Click OC) können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Level up - kostenlos!

PC Games Hardware 10/2013 - BIOS-Sammlungen im Netz Neben der Möglichkeit, das BIOS der eigenen Grafikkarte auszulesen und anschließend zu verfeinern, können Sie sich auch bei einer BIOS-Sammlung im Internet bedienen. Die Webseite Techpowerup, welcher auch GPU-Z entspringt, bietet die größte Datenbank für Grafik-ROMs unter der URL www.techpowerup.com/vgabios. Für einige der nachfolgend beschriebenen Mods haben wir uns im TPU-Sortiment bedient. …weiterlesen

Höllenmaschine 5

PC-WELT 10/2013 - Deswegen nimmt das Höllensystem noch unsere "Ökokiste" huckepack. Herz stück des energieeffizienten Zweitsystems ist die Thin Mini ATX Hauptplatine Asus XS A. Auf dem für All in One PCs konzipierten Board ist die 15 Watt APU AMD A4 5000 verbaut. Der 1,5 GHz Quadcore integriert mit der 500 MHz schnellen AMD Radeon HD 8330 eine leistungsfähige Grafiklogik mit 128 Shader Einheiten. Die Asus XS A be stücken wir mit 2 x 8 GB SO DIMM Spei chers des Typs Adata DDR3 1600 Premier. …weiterlesen

Krieg der Welten

PC Games Hardware 10/2011 - Die Gründe dafür sind nachvollziehbar: Notebooks bieten deutlich weniger Platz als "normale" PCs und zu ihrer Kernkompetenz zählt der autonome Betrieb ohne Steckdose. Beide Faktoren beißen sich mit besonders starken Grafikchips, denn je kräftiger eine Komponente, desto größer fallen die Leistungsaufnahme und die Abwärme aus. Im Desktop-PC wird der maximale Stromverbrauch von der PCI-Express-Spezifikation abgeriegelt: Sowohl PCI-E 2.0 als auch der neue 3.0-Standard erlauben maximal 300 Watt. …weiterlesen