• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ste­cker ver­gol­det
Gewicht: 18 g
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood KH-SR800 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mit dem KH-SR800 legt man gleich noch eine halbe Stunde beim Training drauf – nur, um noch ein wenig länger Musik über den Kopfhörer zu hören.“

zu Kenwood KH-SR 800

  • Kenwood KH-SR800-R-E In-Ear-Sportkopfhörer Silber/rot

    Der KH - SR800 wurde speziell für erstklassigen Sound unter den spezifischen Anforderungen beim Sport entwickelt. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood KH-SR800

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Stecker vergoldet
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
Frequenzbereich 8 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 60 Ohm
Nennbelastbarkeit 200 mW
Gewicht 18 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KH-SR800B, KH-SR800R

Weitere Tests & Produktwissen

Bunte Truppe

VIDEOAKTIV 6/2014 - Audio-Technica verriegelt die Leitung per Bajonettverschluss - das ist betriebssicher; bleibt man im Gehen aber mal an einer Sitzlehne hängen, besteht die Gefahr, dass das Kabel reißt. Spektakulär ist, was die Samsung-Entwickler ihrem Top-Modell mitgeben: Über Kabel spielt der Level Over EO-AG 900 ganz konventionell an jeder Tonquelle mit Kopfhörerausgang. Alternativ nimmt er per Bluetooth drahtlos von entsprechend ausgerüsteten Smartphones Musiksignale entgegen. …weiterlesen

Velodyne vFree

HiFi Test 4/2014 - Der amerikanische Hersteller Velodyne dyne ist für seine extrem leistungsfähigen Aktiv-Subwoofer seit 30 Jahren weltbekannt nt - seit Kurzem stellt Velodyne außerdem klangstar- langstarke Kopfhörer her. Ein besonders praktisches aktisches Modell aus dem umfangreichen Headphone- adphone-Programm ist der vFree, der mit eingebautem gebautem Bluetooth-Empfänger (aptX) für besonders viel Komfort sorgt. …weiterlesen

Hörenswert

VIDEOAKTIV 1/2014 - Den auf dem Papier teuersten Kandidaten, den Yamaha HPH-Pro 500, gibt es im Handel allerdings für rund 250 Euro. Gleich zwei Hersteller haben Testpremiere: Raidsonic, bisher bei IT-Technik aktiv, tat sich mit dem Rapper Eko Fresh zusammen und legte die Marke "Icy Box" auf. Das "House of Marley" will sich durch natürliche, möglichst wiederverwertbare Materialien von der Konkurrenz abheben. Ausstattung Grundsätzliches zur Kopfhörertechnik finden Sie auf unserer Website (siehe links). …weiterlesen

Kopfhörer im Kurzcheck

Macwelt 12/2013 - Der Bass fügt sich harmonisch in das Klangbild ein. KEF M500 Die Ohrpolster des KEF M500 sind aus Kunstleder und liegen angenehm auf dem Ohr auf. Für den Transport werden die Ohrhörer eingeklappt und in einer stabilen Transportbox verstaut. Zusätzlich passen noch der Flugzeugadapter und der Klinke-Adapter in die Transportbox. Neben dem Kabel mit Fernbedienung für die Apple-Geräte liegt auch ein Kabel ohne Fernbedienung bei. …weiterlesen

Power-Sound mit Tablet & Smartphone

PAD & PHONE 1/2012 - Im Gegensatz zu anderen Produkten ging diese Philosophie hier sogar auf und die Klipsch S4 sind eine oft ausgesprochene Empfehlung in Internetforen. Auch im Test war der Klang gut. Der Tiefton ist zwar merklich betont, die Qualität von Mittel- und Hochton leidet aber nicht zu sehr unter dem Klangcharakter. Die beigefügten Ohrpassstücke sind jedoch mit ihrer ovalen Form recht gewöhnungsbedürftig in der Handhabung. …weiterlesen

iPod-Zubehör

iPod & more 3/2006 - Erhabener Sound, trotzdem keine Höchstnote. Der Preis ist der Shure E500PTH ist hierfür einfach zu hoch, das mitgelieferte Mikrofon ein wenig übertrieben. Beyerdynamic DT 231 Galactic Der DT 231 von Beyerdynamic ist ein geschlossener Kopfhörer, der mit einem Gewicht von 130 Gramm sehr leicht ist. Der Kopfhörer wird per 3,5-Millimeter-Klinkenstecker an den iPod angeschlossen, ein 6,35-Millimeter-Adapter ist im Lieferumfang enthalten. …weiterlesen

Drei In-Ear-Hörer, AKG knapp vorn

Während die Qualität von MP3-Playern immer besser wird, muss man sich bei den mitgelieferten Kopfhörern nach wie vor mit wenig zufrieden geben. Hier lohnt die Investition in ein hochwertiges Modell. Besonders beliebt sind Ohrhörer, die man direkt in den Gehörgang schiebt. Die Zeitschrift „Digital Tested“ hat drei In-Ear-Kopfhörer verglichen und kürt das Modell von AKG mit knappem Vorsprung zum Testsieger.