• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 45 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
45 Meinungen
Features: Varia­ble Tas­ten­be­leuch­tung, CD-​Lauf­werk, NFC, Blue­tooth, Android-​Steue­rung, Abnehm­bare Blende, iOS-​Steue­rung, DAB+, Frei­sprechein­rich­tung
Schnittstellen & Funktionen: USB, Mikro­fon, Lenk­rad­fern­be­die­nung
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood KDC-X7100DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    1,0; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das KDC-X7100DAB setzt Kenwoods Autoradio-Sortiment die Krone auf. Bei Ausstattung, Qualität und Funktionalität lässt es keine Wünsche offen.“

zu Kenwood KDC-X7100 DAB

  • Kenwood KDC-X7100DAB ohne DAB-Antenne
  • Kenwood KDC-X7100DAB mit DAB-Antenne
  • Kenwood KDC-X7100DAB Digitalautoradio mit Bluetooth-

Kundenmeinungen (45) zu Kenwood KDC-X7100DAB

4,3 Sterne

45 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
27 (60%)
4 Sterne
5 (11%)
3 Sterne
4 (9%)
2 Sterne
4 (9%)
1 Stern
5 (11%)

3,7 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

9 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood KDC-X7100DAB

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • FLAC
Maximalleistung 200 W
Features
  • DAB+
  • iOS-Steuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • Abnehmbare Blende
  • Android-Steuerung
  • Bluetooth
  • NFC
  • CD-Laufwerk
  • Variable Tastenbeleuchtung
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Lenkradfernbedienung
  • Mikrofon
Vorverstärkerausgänge 3
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • A2DP
  • AVRCP
  • SPP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4 V
Equalizer 13-Band

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood KDC-X 7100DAB können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kenwoods bestes Radio

CAR & HIFI 3/2017 - Abgespielt werden MP3, WMA, AAC, WAV und sogar FLAC-Dateien. Doch nicht nur, dass die Musiksammlung auf dem Handy vom Radio gesteuert werden kann, umgekehrt kann auch das Radio vom Smartphone aus bedient werden. Hierzu muss die kostenlose Kenwood Remote App auf dem Telefon installiert sein. Damit können dann u.a. die umfangreichen Audioeinstellungen des Kenwoods über den Touchscreen des Smartphones vorgenommen werden. …weiterlesen

Anfängerglück

autohifi 6/2006 - Ein so tolles Timing und so detailreiche Mitten findet man selten in dieser Klasse. Andere klingen vielleicht körperhafter und noch einen Tick räumlicher als das Milano, aber definitiv nicht so lebendig. Lediglich der Bassabfall (siehe Diagramm Seite 29) ab 80 Hz machte ihm zu schaffen, manchmal fehlte es an Fundament. Aber wenn Sie dem Bass im Audio-Menü ein Pünktchen mehr geben, ist alles wieder im Lot. Spitze war der Empfang des Tuners. …weiterlesen

Aufstieg

CAR & HIFI 3/2006 - Clarion DXZ368RMP Das 368RMP gibt uns einen ersten Blick auf Clarions 2006er-Line-Up. Die Optik mit Klavierlack-Design in der Mitte und gebürstetem Oberflächendesign außen ist gelungen. Die Flip-Down-Front erlaubt ein großzügiges LC-Display. Mit diesem Erscheinungsbild zusammen mit MP3- und WMA-Kompatibilität würde man das Clarion in einer höheren Preisklasse vermuten. Ein Blick in die Ausstattung erinnert jedoch daran, dass wir es hier mit einem 160-Euro-Radio zu tun haben. …weiterlesen