• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 7 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
7 Meinungen
Features: DVD-​Lauf­werk, CD-​Lauf­werk, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion, Navi­ga­tion
Navigationsfunktionen: TMC, Fahr­spu­ras­sis­tent
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood DNX7150DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    „Bluetooth-Freisprechen und -Audiostreaming, Smartphone-Anbindung, Navigation, Audiofunktionen, Klangqualität und Anschlussvielfalt – überall hier gehört das Kenwood DNX7150DAB zu den Klassenbesten. Mit seiner hervorragenden Tunerkombination und der aufwendigen Mechanik darf es sich dann derzeit die Krone in der Spitzenklasse aufsetzen.“

zu Kenwood DNX-7150DAB

  • Kenwood DNX7150DAB inkl. DAB Antenne

Kundenmeinungen (7) zu Kenwood DNX7150DAB

5,0 Sterne

7 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood DNX7150DAB

Bildschirmgröße 7"
Bildschirmauflösung 848 x 480
User-Interface
  • Touchscreen
  • Tasten
DIN-Schacht 2
Medien DAB+, MPEG1/2/4, WMV, JPEG, H.264, DivX
Tonsysteme WMA, MP3, AAC
Features
  • Navigation
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • CD-Laufwerk
  • DVD-Laufwerk
Anschlüsse Bluetooth, HDMI/MHL, CD/DVD, USB, AV-in/out, Kamera-Anschluss, Vorverstärkerausgänge
Navigationsfunktionen
  • Fahrspurassistent
  • TMC
Schnittstellen Kartenleser

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood DNX-7150DAB können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Navitainer-Flaggschiff

CAR & HIFI 4/2015 - Wenn Kenwood sein gesammeltes Know-how und jahrzehntelange Erfahrung in sein Topmodell steckt, dann darf man die Erwartungen auch aufgrund des doch nennenswerten Preises von 1.200 Euro recht hochschrauben.Ein Naviceiver wurde unter die Lupe genommen und abschließend mit der Endnote 1,0 versehen. Bewertungskriterien waren Klang, Bild, Navigation, Labor und Praxis. …weiterlesen