ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Art: Office + Busi­ness
Plattform: iPad, iPhone, iPod touch
Kosten: Keine In-​App-​Käufe, Kos­ten­pflich­ti­ger Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Karl Heinz Herbel Geofency Zeiterfassung im Test der Fachmagazine

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „... Im mehrwöchigen Test erfasste die App gelegentlich Orte, an denen wir nie oder zumindest zu den gelisteten Zeiten nicht waren. Zudem kam es immer wieder vor, dass sie das Verlassen eines Ortes nicht registrierte. Die Zeiterfassung erfolgte mitunter mit bis zu 30 Minuten Verzögerung. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Karl Heinz Herbel Geofency Zeiterfassung

Art Office + Business
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • iPad
Kosten
  • Kostenpflichtiger Download
  • Keine In-App-Käufe

Weitere Tests & Produktwissen

Stempelroboter

Mac & i 2/2015 - Geofency erleichtert die Arbeitszeitabrechnung, indem es Aufenthaltsorte automatisch erfasst.Eine iOS-App befand sich im Einzeltest. Man vergab keine Endnote. …weiterlesen

Nützliche Apps für das iPhone

Macwelt 4/2013 - Insgesamt umfasst der Ratgeber 76 Behandlungsmethoden. Einige Vorschläge, etwa Wadenwickel bei Fieber, kennen sicher viele Nutzer. Andere Tipps wie der Hinweis, dass man seine laufende Nase hochziehen sollte, sind weniger verbreitet - aber auch umstritten. Über die Suchfunktion findet man schnell die richtigen Tipps für seine Symptome und kann sie bei Bedarf in den Favoriten ablegen. Die App erklärt bei jedem Behandlungsvorschlag, warum das Hausmittel helfen soll. …weiterlesen

Wenn der Berg ruft ...

connect 3/2013 - Die App kennt nicht nur die Namen von 30 000 Bergen, sondern liefert jede Menge Zusatzinfos, auch offline. Preise: 2,59 Euro für Android, 3,59 Euro für iOS. ADAC Ski Guide2013 Die Gratis-App für Android und iOS informiert über Höhenlage und Pistenschwierigkeitsgrade zu 500 Skigebieten0 in den Alpen. Auch gibt's Infos zum Schneezustand auf den Pisten, zu freien Unterkünften sowie Kartenmaterial zu Skirouten und Rodelstrecken. …weiterlesen

Die Qual der Wahl

PC Magazin 1/2013 - Wir haben deshalb die fünf wichtigsten App-Suiten, sowohl kostenlose, als auch kostenpflichtige, unter beiden Betriebssystemen auf die Probe gestellt. Documents To Go: der Nachzügler Mit der Umsetzung auf Android- und Apple-Tablets gleichermaßen lässt Documents To Go 3.0 sehr zu wünschen übrig. Die App ist nicht hinreichend auf Tablets optimiert, sodass der Benutzer gezwungen ist, unintuitiv Menüs nach den grundlegendsten Funktionen zu durchforsten. …weiterlesen

10 Apps fürs iPad

Tablet und Smartphone 3/2012 (September-November) - MotoHeroz HD In diesem lustigen "Side-Scroller-Jump'n'Run-Spiel" werden schnelle Rallyelemente mit der Suche nach Geheimnissen und Münzen kombiniert. Sechs unterschiedliche Fahrzeuge in 30 Strecken stehen auf der Hatz nach der besten Zeit zur Auswahl. Das Streckendesign ist sehr farbenfroh und abwechslungsreich. Nach und nach können neue Strecken freigeschaltet werden, wozu eine bestimmte Anzahl Sterne erreicht werden muss. …weiterlesen

25 Milliarden Apps

iPhone Life 3/2012 (April/Mai) - TF INFORMATIONEN Entwickler: Jourist Verlags GmbH Preis: 7,99 Euro System: Universal BEWERTUNG GEBRAUCHTWAGENCHECK DEKRA Mängelreport GRATIS Richtiger Preis? Beim Gebrauchtwagenkauf ist diese App quasi eine Pflichtlektüre. Insgesamt enthält der DEKRA Mängelreport die Daten zu 280 verschiedenen Fahrzeugen. Das ist nicht viel, deckt aber die gängigen Vertreter auf dem deutschen Markt bis zum Alter von zehn Jahren ab. …weiterlesen

iApps für das iPhone

iPhoneWelt 1/2012 - Mit iOS 5 gibt es nun endlich das Airport Dienstprogramm für iOS. Im Startscreen stellt die App auf allen iOS-Geräten das Netzwerk mit seinen Routern samt Internet-Verbindung dar, ein grüner Punkt signalisiert die funktionierende Verbindung. Der Benutzer tippt einfach auf ein Routersymbol und bekommt nach der Eingabe des Routerpassworts die aktuelle Konfiguration angezeigt. Die App erlaubt bequem die Änderung aller Parameter, von der Wahl des Netzwerkbandes bis hin zu Passwörtern. …weiterlesen

App durch die Mitte

video 2/2013 - Sie ist kostenlos zu haben und kann auf den gängigsten Smartphones und Tablets installiert werden. Darüber hinaus haben echte Handy-Freaks ihren mobilen Assistenten immer dabei. Damit gehört das leidige Suchen nach der in die Polsterritze gerutschten Fernbedienung der Vergangenheit an. Je nach Hersteller ist so eine App im puncto Bedienung sogar eine Bereicherung - jedenfalls dann, wenn nicht nur ihr Fernbedienungs-Layout auf ein Touchscreen-Display kopiert wurde. …weiterlesen