Grilleimer (481426) Produktbild

Ø Gut (2,4)

Keine Tests

(43)

Ø Teilnote 2,4

Produktdaten:
Art: Holz­koh­le­grill
Typ: Cam­ping­grill
Grillrost-Beschichtung: Ver­chromt
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Grilleimer (481426)

Simpel, aber gut

Der Grilleimer aus dem Hause Kamino-Flam bietet exakt das, was der Name schon verspricht: einen Eimer zum Grillen. Konstruktion und Aufbau sind zwar total simpel, aber trotzdem scheinen sich auf dem Gerät Würstchen, Steaks und Co wunderbar grillen lassen. Die hauptsächlich guten bis sehr guten Kundenbewertungen, die mittlerweile zu dem Grill vorliegen, rühren jedoch auch daher, dass er viel effektiver und auch langlebiger als ein Einmalgrill sein soll – und gleichzeitig nicht viel mehr kostet.

Stabiler Stand, einfacher Transport

In den Eimer muss vor dem grillen nur der Kohlebehälter eingesetzt und der Grillrost aufgelegt werden, die Standfüße wiederum lassen sich ausklappen. Im unteren Bereich sind Luftlöcher angebracht, damit die Kohlen/Briketts besser durchziehen können, ein Tragegriff rundet die gesamte Konstruktion sinnvoll ab. Obwohl die Standfüße auf den ersten Blick nicht gerade einen sonderlich stabilen Eindruck machen, halten sie den Grill sicher aufrecht. Rund 27 Zentimeter im Durchmesser groß und 25 Zentimeter hoch, ist der Transport ein Kinderspiel, selbst auf einem Fahrrad. Mutige hängen ihn an den Lenker, weniger mutige klemmen ihn auf den Gepäckträger. Gleichzeitig lassen sich Kohle und Grillutensilien praktischerweise im Eimer unterbringen.

Praxis

In der Praxis hat sich schon oft gezeigt, dass die Luftzufuhr von unten nicht immer ausreicht, um die Kohlen ganz von alleine zum Durchglühen zu bringen, das typische Wedeln am Grill blieb nicht aus. Anschließend jedoch scheint der Grill eine gute Hitze zu bieten, und zwar etwa 1 bis 2 Stunden, je nach Befüllung. Die Asche lässt sich leicht ausleeren, der Eimer kühlt danach sehr schnell für die Rückfahrt ab. Das Material scheint zwar nicht gerade erstklassig zu sein, der Lack etwa blättert mitunter rasch ab. Doch insgesamt betrachtet wird dem Grill in der Regel eine solide, durchaus robuste Verarbeitung bescheinigt, weswegen er auch für mehr als nur eine Grillsaison gut ist.

Fazit

Der Eimer ist ein Typischer Grill für Spaßgriller – am Strand, im Park oder auch zu Hause im Garten. Je nach Tagesangebot liegt er zwischen 16 und 22 Euro (Amazon), kommt also etwa doppelt so teuer als eine Blechschüssel zum grillen von der Tankstelle, liefert jedoch bessere Grillerlebnisse ab und hält mindestens eine Saison durch – kurzum: Wer einen Grilleimer nicht selber basteln möchte, kann es sich einfach machen und für wenig Geld den zuverlässigen Kamino-Flam zulegen. Stilbewusste Gelegenheitsgriller wiederum, denen das Konzept „Grilleimer“ mehr als nur ein Schmunzeln entlockt, sollten einen Blick auf den BBQ Grilleimer XL von Sagaform werfen – und zwar nicht nur, weil es den Grill sogar in Pink gibt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KAMIN FEUERSTELLE FEUERKORB FEUER KORB GRILL KOHLEGRILL FERTIG MONTIERT NEU

    KAMIN FEUERSTELLE FEUERKORB FEUER KORB GRILL KOHLEGRILL FERTIG MONTIERT NEU

Kundenmeinungen (43) zu Kamino-Flam Grilleimer (481426)

43 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
25
4 Sterne
11
3 Sterne
6
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kamino-Flam Grilleimer (481426)

Grillen
Art Holzkohlegrill
Typ Campinggrillinfo
Grillrost-Beschichtung Verchromt
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Technische Daten
Grillfläche 572 cm²

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Activa Grillküche MontenegroLidl / Florabest Klapp-GrillLidl / Silvercrest 3in1-Kontaktgrill 1700 WattLidl / Silvercrest 3-in-1-Kontaktgrill 2000WattLidl / Silvercrest Panini Maker SPM 2000Bodum Fyrkat Picknick HolzkohlegrillWeber Q 1200Wedermann Holzkohle-Grill Nr. 2Petromax AtagoThüros II Edelstahl fahrbar