UX-G210 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UX-G210

MP3-​ und WMA-​Musik via USB

Auf die Wiedergabe komprimierter Musikdateien will kaum noch jemand verzichten. Wer die MP3- und WMA-Dateien nicht extra auf einen CD-Rohling brennen will, könnte mit der UX-G210 glücklich werden, denn dieser Anlage hat JVC hat einen USB-Anschluss spendiert.

Über den USB-Anschluss an der Vorderseite lassen sich die unterstützten Formate komfortabel von einem Speicherstick oder einer externen Festplatte abspielen. Während der Wiedergabe werden die ID3- beziehungsweise die WMA-Tags der Titel im LC-Display angezeigt. Das USB-Medium muss mit FAT16 oder FAT32 formatiert werden, zur maximalen Speicherkapazität macht JVC keine Angaben. An der Vorderseite befindet sich außerdem ein Aux-Eingang, hier kann man alle Abspielgeräte mit 3,5 Millimeter-Ausgang anschließen, also Mobiltelefone, MP3-Player und Notebooks. Hinten am Gerät befindet sich ein 75-Ohm-Antenneneingang für die mitgelieferte UKW- oder eine bereits vorhandene Antenne, ein Netzstecker, die farblich codierten Boxenklemmen und eine 3,5 Millimeter-Kopfhörerbuchse. Warum man die Kopfhörerbuchse an der Rückseite und nicht vorne an der Anlage verbaut hat, bleibt das Geheimnis des Herstellers. Das optische Laufwerk liest Audio-CDs und gebrannte Scheiben (CD-R/RW) mit den eingangs genannten Musikformaten, es punktet mit einer Programmierfunktion für 32 Titel und kann die Musik hintereinander, zufällig oder wiederholt abspielen. Der integrierte Radiotuner ist RDS-fähig und bietet 20 Stationsspeicher für UKW-Sender. Die beiden Breitbandlautsprecher, in denen je ein 100 Millimeter-Treiber seinen Dienst tut, werden von der Anlage mit einer RMS-Ausgangsleistung von insgesamt zehn Watt belastet. In Sachen Bedienkomfort darf man sich auf einen Sleep-Timer und auf eine mitgelieferte Fernbedienung freuen.

Die JVC UX-G210 wird ihrer Aufgabe gerecht: Sie spielt CDs, Musik vom USB-Gerät, Radiosender, sie ist einfach zu bedienen und klingt – im Verhältnis zum Preis von knapp 75 Euro (amazon) – recht ordentlich. Perfekt für Küche, Arbeits- oder Kinderzimmer.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC UX-C25DAB Micro HiFI-System in Schwarz

Datenblatt zu JVC UX-G210

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Leistung
Leistung (RMS) 10 W
Netzwerk
LAN fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Telefunken System Mini 200LG FA 166Philips DCM 7005/12Philips MCM 7000/12Philips DCM3020/12Sharp XL-HF201PHCocktail Audio X10Geneva Model M+CDOnkyo CS-245Pure Sirocco 550