LT-42WX70 Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Audio-System: Ste­reo
Bildformat: 16:9
Features: 1080p/24
Kontrastverhältnis: 50000:1
Mehr Daten zum Produkt

JVC LT-42WX70 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,9 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: schlankes Design; schicke Leder-Optik; tolle Farbdarstellung; exzellenter Kontrast; scharfes Bild bei statischen Szenen.
    Was uns nicht gefällt: zu teuer; besitzt in der Grundausstattung weder eingebauten Tuner noch integrierte Lautsprecher; starke Bewegungsunschärfe.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2009

    „... Bei der Entwicklung dieses TV-Geräts mit 96% AdobeRGB-Farbraum konzentrierte sich JVC nicht nur auf die qualitativ hochwertige Darstellung von Full-HD-Videobildern auf dem Bildschirm, sondern auch auf die originalgetreue Wiedergabe der Farben, Details, Texturen und Abstufen ...“

Einschätzung unserer Autoren

LT-42WX70

Sehr schlank und mit erweitertem Farbraum

Der JVC LT-42WX70 ist ohne Standfuß lediglich 4,25 Zentimeter tief. Doch nicht nur die optische, auch die technische Seite gefällt: So hat man den Farbraum des LCD-Fernsehers erweitert, um neben HD-Videosignalen auch die Fotoaufnahmen einer digitalen Spiegelreflexkamera perfekt in Szene zu setzen.

Das 42 Zoll-Gerät deckt den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent und den Adobe RGB-Farbraum zu 96 Prozent ab. Das Panel arbeitet mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, beim dynamischen Kontrastverhältnis nennt der Hersteller einen Wert von 50000:1. In Sachen Bewegtdarstellung verspricht die „100Hz/120Hz Clear Motion Drive III“-Technologie schlierenfreie Ergebnisse bei PAL und NTSC. Über 52 manuelle Einstellmöglichkeiten lässt sich die Qualität der Bilder zusätzlich optimieren. Für die individuellen Einstellungen stehen sechs Speicherplätze bereit. Das Display bietet drei HDMI-Eingänge für Digitalkamera, Blu-ray-Player oder HD-Receiver, über VGA (D-sub 15 pin) wird der Computer angeschlossen. Außerdem sind Adapterkabel für Komponente und Composite-Video im Lieferumfang enthalten. Integrierte Tuner für den Fernsehempfang bringt der schlanke Bildschirm nicht mit, denn JVC hat sich für ein modulares TV-Konzept entschieden: Das Gerät wird auf Wunsch mit einer HD-fähigen Set-Top-Box (TU-CX100) ausgeliefert, über die man das digitale terrestrische Fernsehprogramm (DVB-T) empfängt. Auch die Lautsprecher wurden ausgelagert. Sie sitzen in einer schmalen Leiste entlang der Unterseite des Panels. Die Leiste kann entfernt werden, wenn zum Beispiel ein externes HiFi-System eingesetzt wird. Dann wiegt der Bildschirm nur noch 12 Kilogramm.

Der JVC LT-42WX70 wirkt dank ausgelagerter Tuner-Box nicht nur sehr schlank und filigran, er gefällt auch im Detail: So sitzt das Panel in einem Gehäuse, das mit schwarzer Leder-Optik überrascht. Sehr exklusiv. Gefallen hat das Konzept wohl auch der TIPA (Technical Imaga Press Association), die den JVC mit der Auszeichnung „Best Photo Display 2009“ ehrt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JVC LT-42WX70

Audio-System Stereo
Bildformat 16:9
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis 50000:1
Kontrastverhältnis (dynamisch) 50000:1
Kontrastverhältnis (statisch) 4000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen 3x v1.3 HDMI, VGA, Audio-in, Component, D-Sub PC, RS-232, PCMCIA
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Helligkeit 450 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 13,3 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony KDL-52Z4500Samsung LE-46B650Panasonic Viera TX-P42V10BPhilips 32PFL9604Toshiba Regza 47ZV635DSamsung LE52B750Toshiba Regza 32RV635DToshiba 37XV635DSamsung LE-32B450Metz Axio 32 CT