JVC LT-32VH53A Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • keine Tests
89 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 32"
  • Auflösung: HD ready
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LT-32VH53A

JVC LT32VH53A

Für wen eignet sich das Produkt?

Als nicht zu klein geratenes Zweitgerät ist der Fernseher JVC LT-32VH53A bestens aufgehoben. Für aktuelle Anforderungen zeigt sich die Auflösung des Display als nicht mehr zeitgemäß. Auch der Zugriff auf das Internet bietet nur wenig freie Entfaltungsmöglichkeiten. Vor allem beim gelegentlichen Einsatz fallen diese Defizite jedoch kaum ins Gewicht.

Stärken und Schwächen

Bei der Diagonale von 81 Zentimetern fällt aus der Nähe schnell auf, dass der Fernseher nur halb so viele Bildpunkte liefert wie ein Modell mit Full-HD. Bei den frei empfangbaren Programmen über Satellit oder Kabel wird sich dies optisch nicht bemerkbar machen. Über Antenne mit DVB-T2, bei Anschluss eines Blu-Ray-Players oder beim Streamen von Videos müssen hingegen Qualitätseinbußen hingenommen werden. Die integrierte Software wird in unterschiedlichen Rezensionen als zu statisch und wenig erweiterbar kritisiert. Die meisten populären Videoplattformen und kostenlosen Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender sind aber größtenteils abrufbar. Dass die Reaktionszeiten beim Umschalten etwas lang ausfallen, ist auf diesem Niveau keine Überraschung. Anzahl und Auswahl der Anschlüssen gehen in Ordnung. Drei Geräte können parallel per HDMI verbunden werden. Zwei analoge Anschlüsse kommen hinzu. Etwas schade ist es, dass über USB nicht aufgezeichnet werden kann. Die nötigen Lizenzgebühren hat man sich bei JVC gespart.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wer vor allem auf das nicht zu kleine Format setzt und vorrangig einen Ausweichfernseher sucht, bekommt bei Amazon für 230 Euro genau das. Weil bis auf die Möglichkeit, einen Videorekorder daraus zu machen, alles dabei ist und auch DVB-T2 funktioniert, geht die Summe trotz der schwachen Auflösung in Ordnung.

zu JVC LT-32VH53A

  • JVC LT-49V55LFA 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple-Tuner, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A + + , Typ: LED Fernseher mit 124 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 920 x 1. ,...

Kundenmeinungen (89) zu JVC LT-32VH53A

89 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
53
4 Sterne
18
3 Sterne
9
2 Sterne
2
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC LT-32VH53A

3D fehlt
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Auflösung HD ready
Ausgangsleistung 12 W
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 400 Hz
Bildschirmgröße 32"
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Curved fehlt
Dolby Vision fehlt
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
Features HEVC/H.265
Gestensteuerung fehlt
Gewicht 6,55 kg
HbbTV vorhanden
HDR10 fehlt
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Pixel 1366 x 768
Prozessor Dual-Core
Schnittstellen USB, HDMI
Smart Remote fehlt
Smart-TV vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Subwoofer fehlt
Technik LCD/LED
TV-Aufnahme fehlt
Twin-Tuner fehlt
UHD Premium fehlt
UHD-Empfang fehlt
USB 3.0 fehlt
Vesa-Norm 200 x 100 mm
Weitere Schnittstellen SCART, Komponente (YPbPr), Digitaler Audio-Ausgang (koaxial), Kopfhörer-Ausgang
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen