JVC LT-32V55LHA Test

(Fernseher)
  • keine Tests
89 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 32"
  • Auflösung: HD ready
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

LT-32V55LHA

Gut ausgestattet für diesen Preis

Stärken

  1. drei DVB-Tuner, drei HDMI-Eingänge
  2. Apps für Netflix und Amazon Video
  3. Audio-Ausgabe via Bluetooth
  4. fairer Preis

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Eher ungewöhnlich für Smart-TVs dieser Preisklasse: Sie können Filme und Serien bei Netflix und Amazon Video schauen. Apps für Maxdome und YouTube sind ebenfalls dabei, außerdem unterstützt der LT-32V55LHA den HbbTV-Standard, demnach gelangen Sie auf Knopfdruck zu den Mediatheken der TV-Sender. Eben jene bringt der 32-Zöller dank Triple-Tuner via Antenne, Kabel und Satellit auf den Schirm, TV-Receiver sind also überflüssig. Auch das Anschlussfeld ist ordentlich besetzt. So stehen unter anderem drei HDMI-Eingänge und zwei USB-Buchsen bereit, wobei Sie per USB zwar Media-Dateien abspielen, allerdings keine TV-Sendungen aufnehmen können. Pluspunkte gibt es für den Bluetooth-Sender, auch dieses Feature ist in der Einstiegsklasse selten.

zu JVC LT-32V55LHA

  • JVC LT-32V55LHA 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple-Tuner, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A + , Typ: LED Fernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: 1. 366 x 768 Pixel ,...

  • JVC LT-32V55LHA 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple-Tuner, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A + , In elegant zurückhaltendem Design vereint der JVC LT - 32V55LHA alles was Fernsehen heute ,...

  • JVC LED-Fernseher (32 Zoll, HD Ready, Triple-Tuner, SmartTV) »LT-32V55LHA«,

    Energieeffizienzklasse A + , Leistung, Energieverbrauch & Umwelt: Marke: JVC, Produkt - Name: LT - 32V55LHA, ,...

  • JVC LT-32V55LHA 81 cm (32 Zoll) LED TV

    Haushalt & Wohnen / Multimedia / Beamer, TV & Heimkino / LED - TVs

  • JVC LT-32V55LHA 32 Zoll HD ready LCD-Technologie

    Energieeffizienzklasse A + , Displaydiagonale: 32 Zoll (81 cm) | HD ready (1. 366 x 768 Pixel) | LCD - ,...

  • JVC LT-32V55LHA, LED-Fernseher schwarz, WXGA, SmartTV, WLAN, HDMI,

    (Art # 1508693)

Kundenmeinungen (89) zu JVC LT-32V55LHA

89 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
53
4 Sterne
18
3 Sterne
9
2 Sterne
2
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC LT-32V55LHA

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10
fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision
fehlt
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Helligkeit 250 cd/m²
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • DTS
Ausgangsleistung 12 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
fehlt
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi fehlt
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC)
vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 6,3 kg
Vesa-Norm 200 x 100

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fernsehen im ganzen Haus Audio Video Foto Bild 1/2014 - Und die Eltern wollen sich einfach bei "Wetten, dass ..?" amüsieren. Aber das funktioniert nicht, denn nur ein Fernseher hängt am Sat-Receiver, das TV-Gerät im Jugendzimmer. iPad, iPhone, Galaxy Tab & Co. haben zwar tolle Bildschirme, aber keine TV-Empfänger. Die brauchen sie aber gar nicht: Denn Smartphone,Tablet und Zweitfernseher lassen sich im Handumdrehen zu vollwertigen TV-Geräten machen. Von wegen, früher war alles besser - mit Ihrem heimischen Netzwerk wird alles richtig gut! …weiterlesen


Einfach vom Handy auf den Fernseher Heimkino 7-8/2013 (Juli/August) - Über die Miracast-Funktion lässt sich praktisch alles zeigen, was auf dem Handy abgespielt werden kann, denn der Mediaplayer steckt hier im Mobilgerät statt im Fernseher. Allerdings schließt Miracast aus, dass das Handy gleichzeitig per WLAN aufs Internet zugreift. Ein Ausweg ist, dass über die entsprechende App automatisch der Web-Browser im TV genutzt wird. Übergreifender Standard Miracast ist als übergreifender Standard für die verschiedenen Hersteller konzipiert. …weiterlesen


Alles eine Frage des guten Tons SAT+KABEL 11-12/2012 - Dabei hat man meist die Wahl, den Ton per PCM oder per Bitstream abzugreifen. Eine höhere Auflösung wie etwa 7.1 hat im TV-Sendebereich noch nicht Einzug gehalten. Eine ganz simple Verbesserung des Sounds ergibt sich schon, wenn man seinen Fernseher per Cinch an die meist vorhandene Stereoanlage anschließt. Richtiger Genuss kommt aber erst bei Surroundanlagen auf. Sie können diese entweder per S/ PDIF oder per HDMI verbinden. …weiterlesen


Heimvernetzung einfach wie nie CONNECTED HOME 2/2012 - Im Notfall wird automatisch ein Alarm an den zuständigen Wachschutz oder die Polizei gesendet. Doch Sicherheitstechnik ist noch weitaus vielfältiger anwendbar. So kann das eigene Verhalten im Haus über Wochen aufgezeichnet werden. Licht an, Licht aus, Jalousien hoch und runter, Fernseher oder Radio an oder aus. Bei Abwesenheit kann die Anlage exakt das aufgezeichnete Verhalten simulieren und auf diese Weise den Eindruck erwecken, der Bewohner wäre tatsächlich daheim. …weiterlesen


Praxisgerechte Energiemessung Heimkino 12/2011-1/2012 - Effizienz steigt Die sparsamsten Fernseher sind derzeit LED-Modelle mit Energieklassen von B bis A+. Philips, Sony, Samsung und Sharp sind gute Beispiele für Hersteller mit effizienten Geräten. Beispielsweise erfüllen alle Sharp-Geräte der LE830, LE635, LE632 oder LE630 Serien mindestens die Energieeffizienzklasse A, manche Modelle sogar A+. Neutrale Ergebnisse Wir verzichten bewusst auf eine Klassifizierung, die ein „besser“ oder „schlechter“ suggeriert. …weiterlesen


Raumerlebnis 3D-Fernseher PC-WELT 2/2011 Plus - Vor allem sind sie auch für den Farbfilm geeignet. Das neue 3D: Mit Shutter-BrilIe besseres Bild Die aktuellen 3D-Fernseher arbeiten mit einer nochmals deutlich verbesserten Technik. Heute kommen so genannte Shutter-Brillen zum Einsatz, die für sich schon einen Quantensprung bedeuten: Der Fernseher teilt die 3D-Bilder in die Anteile für das linke und rechte Auge auf und zeigt sie in hoher Geschwindigkeit abwechselnd an. …weiterlesen