JVC KD-X33MBT

Gut

1,7

0  Tests

57  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fea­tu­res Dim­mer, Dual Pai­ring, Blue­tooth, Android-​Steue­rung, Abnehm­bare Blende, iOS-​Steue­rung, Frei­sprechein­rich­tung, RDS
  • Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen USB, Lenk­rad­fern­be­die­nung, Aux-​Ein­gang
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt JVC KD-X33-M-BTE

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer ein Boot hat, kann bei diesem Modell von JVC andocken. Denn dieses Autoradio ist vor Spritzwasser und hoher Luftfeuchtigkeit geschützt und hat auch sonst noch einiges zu bieten. Dazu zählen das sichere Telefonieren mit Bluetooth und Freisprecheinrichtung sowie die gleichzeitige Koppelung von zwei Mobiltelefonen. iPod und iPhone werden von diesem Gerät aus über den USB-Eingang direkt gesteuert, einschließlich Sprachsteuerung über "Siri", die Verbindung mit Android Smartphones wird durch "Easy Pairing" sichergestellt. Die geringe Einbautiefe erleichtert die Montage. Auf ein CD-Laufwerk wird verzichtet, da es mit dem Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit ohnehin nicht vereinbar wäre.

Stärken und Schwächen

Die Bandbreite nutzbarer Quellen wird durch Front AUX-IN und USB-Eingang vervollständigt. Bei den Audio-Formaten deckt das Autoradio die gesamte Bandbreite von MP3 und WAV bis zu WMA und FLAC ab, bei dem die verlustfreie Komprimierung für ein hohes Maß an akustischer Qualität steht. RDS sorgt für den automatischen Wechsel der Frequenz, der MOSFET Verstärker mit 4 x 50 Watt schafft den nötigen Spielraum für ein kraftvolles Volumen. Drei Vorverstärkerausgänge für Front, Hecksystem und Subwoofer erhöhen den Spielraum für noch mehr Sound, ein 13-Band Equalizer und zahlreiche Voreinstellungen gewährleisten die individuelle Einstellung des gewünschten Klangprofils. 24 Stationen können gespeichert werden. Für die optimale Sprachqualität beim Telefonieren sorgt der Eingang für ein externes Freisprechmikrofon. Wer die Lenkradfernbedienung aktivieren möchte, kann dies mit einem optionalen Adapter tun. Praktische Details: Die Frontblende ist abnehmbar, um das Gerät vor Diebstahl zu schützen - und Mobiltelefone werden aufgeladen. Das Produkt ist seit Februar 2016 am Markt erhältlich. Fachmedien haben das Autoradio noch nicht bewertet, auch User-Rückmeldungen liegen noch nicht vor.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit rund 89 Euro bei Amazon ist der ökonomische Aufwand für den Erwerb dieses Nischenproduktes recht  überschaubar. Kenwood hat mit dem Modell KMR-M308BTE ebenfalls ein Autoradio für den maritimen Einsatz auf den Markt gebracht, es ist um rund 97 Euro erhältlich. Laut einer User-Rückmeldung soll es jedoch zum Teil mit der Koppelung von Mobiltelefonen Probleme geben. Der Vorteil des Kenwood Geräts: Über Bluetooth können bis zu fünf Handys eingebunden werden.

von Franz

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC KD-X272BT Autoradio

Kundenmeinungen (57) zu JVC KD-X33MBT

4,3 Sterne

57 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
38 (67%)
4 Sterne
8 (14%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
4 (7%)

4,3 Sterne

56 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu JVC KD-X33MBT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • WAV
  • FLAC
Maximalleistung 50 W
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • Abnehmbare Blende
  • Android-Steuerung
  • Bluetooth
  • Dual Pairing
  • Dimmer
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
  • Lenkradfernbedienung
Vorverstärkerausgänge 3
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4 V
Equalizer 13-Band

Weiterführende Informationen zum Thema JVC KD-X-33-MBTE können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf