JVC KD-R971BT

  • Gut

    2,0

  • 0  Tests

    72  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
72 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fea­tu­res CD-​Lauf­werk, Blue­tooth, Android-​Steue­rung, iOS-​Steue­rung, RDS
  • Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen USB, Aux-​Ein­gang
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt JVC KDR971BT

Für wen eignet sich das Produkt?

Der CD-Receiver JVC KD-R971BT ist Teil des Angebots „Mobile Entertainment 2016“ des japanischen Herstellers, welches er am Anfang des Jahres gemeinsam mit den Modellen JVC KD-R871 und JVC KD-R771 vorstellte. Das Spitzenmodell kommt im 1-DIN-Format daher und soll das intelligente Zusammenspiel mit einem Smartphone ermöglichen. Es richtet sich folglich an Smartphone-Besitzer, die ihre gesamte Musiksammlung auf dem Gerät speichern und diese unkompliziert über das Autoradio abspielen möchten.

Stärken und Schwächen

JVC hat versucht, ein Autoradio zu erschaffen, welches anschlusstechnisch keine Wünsche offen lässt. Dank AOA 2.0 greift der Receiver auf Musikdateien in Android-Smartphones zu und ermöglicht die Steuerung der Geräte über die Radiotastatur. Denselben Komfort genießen dank der Funktion „iPod/iPhone Music Control“ Besitzer eines Gerätes aus dem Hause Apple. Musikdateien spielt das JVC-Radio ab, wenn sie im Format MP3 oder WMA vorliegen (CD). Über den USB-Anschluss kann hochauflösende Musik (FLAC oder WAV) abgespielt werden. Auch wenn das JVC-Radio viele Stärken hat, wird das Gesamtergebnis von einigen Kritikpunkten getrübt: Einem Kunden zufolge ist die Ladezeit von Musikdateien über USB lang und das Radio soll Musik erst abspielen, nachdem das Fahrzeug einige Kilometer zurückgelegt hat. Bei der Haptik hat das japanische Unternehmen dieses Produkt gegenüber dem Vorgänger JVC KD-R511 verschlechtert, weil das Material für den Drehknopf zu rutschig ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der KD-R971BT-USB/CD-Receiver lässt keine Wünsche offen und verlangt von seinen Käufern lediglich, ihn für rund 101 Euro bei Amazon zu erwerben. Doch die Konkurrenz in diesem Segment ist groß und kommt ebenfalls aus Japan. Der Bestseller der Kategorie Sony MEX-N4100BT unterstützt neben Bluetooth auch NFC. Dank Songpal können Smartphones über das Autoradio mit Sprachkommandos angesteuert werden.

von Deian

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC KD-X272BT Autoradio

Kundenmeinungen (72) zu JVC KD-R971BT

4,0 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
36 (50%)
4 Sterne
17 (24%)
3 Sterne
7 (10%)
2 Sterne
6 (8%)
1 Stern
4 (6%)

4,0 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu JVC KD-R971BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • FLAC
Maximalleistung 50 W
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Android-Steuerung
  • Bluetooth
  • CD-Laufwerk
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 3
DIN-Schacht 1
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • PBAP
Tuner
  • UKW
  • MW
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4 V
Equalizer 13-Band

Weiterführende Informationen zum Thema JVC KD-R971-BT können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf