KD-R711E Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 2 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Features: CD-​Lauf­werk
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KD-R711E

Zwei USB-Schnittstellen, vorn und hinten

Beim JVC KD-R711E darf man sich auf zwei USB-Schnittellen freuen. So lässt sich an der Vorderseite ein Speicherstick anschließen, während hinten am Gerät noch Platz für eine externe Festplatte, einen iPod, ein iPhone oder den mitgelieferten Bluetooth-Adapter bleibt.

Über den Bluetooth-Adapter kann man auf alle steuerbaren Funktionen eines Bluetooth-fähigen Mobiltelefons zugreifen und das Autoradio dank Mikrofon sogar als Freisprecheinrichtung nutzen. Der Hersteller spricht außerdem von einer sogenannten „Swich-Funktion“ zum schnellen Wechsel zwischen zwei Bluetooth-Verbindungen. An der Front hat JVC einen Aux-Eingang für externe Player ohne USB-Anschluss verbaut. Das CD-Laufwerk gibt gekaufte und selbst erstellte Scheiben mit MP3- und WMA-Musik wieder, der integrierte Tuner empfängt UKW und MW-/LW-Sender. Ein MOSFET-Verstärker versorgt die angeschlossenen Lautsprecher (vier bis acht Ohm) mit einer Ausgangsleistung von maximal 4 x 50 Watt, die RMS-Nennleistung soll bei vier mal 20 Watt liegen. In Sachen Klangoptimierung steht ein 3-Band-Equalizer bereit. Die ID3- und WMA-Tags der Musikdateien werden bei der Wiedergabe im beleuchteten und dimmbaren Display angezeigt, bedient wird das KD-R711E entweder direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Im Lieferumfang ist außerdem eine Box für den sicheren Transport des abnehmbaren Bedienteils enthalten.

Mit einem Aux-Eingang, zwei USB-Schnittellen und dem im Lieferumfang befindlichen USB-Bluetooth-Adapter ist das KD-R711E solide ausgestattet. Test- oder Erfahrungsberichte zur unlängst vorgestellten Headunit gibt es bislang noch nicht. Bei amazon kann das Autoradio für 160 Euro bestellt werden.

Kundenmeinungen (2) zu JVC KD-R711E

5,0 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Verbindet nicht mit dem IPhone 3Gs

    von JuliaGrytz

    Hallo Zusammen,

    ich habe das Radio einbauen lassen, alles ok, aber es will sich partout nicht mit meinem 3Gs über Bluetooth verbinden. Warum nicht?? Das IPhone findet das Radio, jedoch kann es sich nicht koppeln...
    Und habt Ihr auf Eurem Iphone die Musik auch nach Interpreten in Listen, also Ordnern sortiert? Das mag das KD-R711 nämlich auch nicht :o(
    Vielen Dank vorab für Infos
    Julia

    Auf diese Meinung antworten
  • Antwort

    von Dieter879

    Benutze erst die Tastenkombination um dein iPhone zu koppeln. Danach musst du es nochmals übers Menü in den Bluetooth Einstellungen koppeln, danach funktioniert es.
    Hatte das gleiche Problem

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC KD-R711E

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Features CD-Laufwerk

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

JVC KD-R811JVC KD-R411JVC KW-XR411Sony CDX-GT35UJVC KW-XR811Clarion FZ709EAlpine CDE-9880RDual DAB Car 1Oxygen Audio O'CarAlpine CDE-126BT