JP-Australia Freestyle Wave (2014) Test

(Surfboard)
Freestyle Wave (2014) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktvarianten
  • Freestyle Wave 111 Pro (2014)
  • Freestyle Wave 85 PRO (2014)

Tests (2) zu JP-Australia Freestyle Wave (2014)

    • surf

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Freestyle Wave 85 PRO (2014)

    „Ein sehr gutes Brett für ambitionierte Fahrer, die häufiger auch mal kleine oder gerne auch größere Wellen schlitzen möchten. Weiterhin sehr agil, sportlich und sprungfreudig und jetzt obendrein etwas komfortabler im Flachwasser; aber weiterhin mit Schwerpunkt auf Manöver und Welle ausgelegt.“

    • surf

    • Ausgabe: 1-2/2014 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2013
    • 11 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Freestyle Wave 111 Pro (2014)

    „Das 111er Freestyle Wave wirkt kleiner als ein Magic Ride mit sieben Litern weniger und dürfte vor allem sehr gute Surfer begeistern, die das Board mit nicht allzu großen Segeln bis maximal 6,8 Quadratmeter verwenden. Extrem sportlich für das Volumen, sehr drehfreudig und eine Spaßmaschine ohne Rennambitionen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu JP-Australia Freestyle Wave (2014)

Breite 64 cm
Gewicht 6,5 kg
Länge 234 cm
Volumen 111 l

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen