keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kin­der­bett
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Excursion Change & Rock

Joie ExcursionChange & Rock

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Excursion Change wird von Joie als komplettes Mini-Kinderzimmer beworben, das die wichtigsten unterwegs benötigten Funktionen vereint. Man hat es dabei mit einer 3-in-1-Lösung für mobile Eltern zu tun, die es in dieser Umsetzung noch nicht gegeben hat: Auf ein Falt-Reisebett hat Joie hier eine tragbare Babywippe und daneben eine Wickelauflage gepackt – und das Ganze mit einem kleinen Animationsprogramm (Vibration und Spielbügel) ausgestattet. Das multifunktionale Reisebett soll aber nicht nur die Feature-Verliebten ansprechen, die sich im Babybereich inzwischen als besonders lukrative Zielgruppe herausgebildet hat. Die zweite Fokusgruppe liegt bei den Sicherheitsorientierten. Man versucht also gezielt, ein etabliertes Milieu für sich zu gewinnen.

Stärken und Schwächen

Denn die beiden Aufsatzmodule – eine Wickelauflage und eine Babywippe mit Kokon-Baldachin und zweistufiger Vibrationsfunktion – können per Rast-System „SecureClick“ sehr solide mit dem Bettgestell verbunden werden. Angesichts der gesamten Anmutung, die sehr viel mehr Solidität besitzt als der Durchschnitt, ist das nur konsequent. Abgesehen davon gibt es einen Dreipunkt-Sicherheitsgurt bei der Babywippe und ein ausgesprochen stabiles Einhänge-Bassinet, in das man sein Neugeborenes sicher und außerdem rückenschonend legen kann. Was den Funktionsumfang betrifft, gibt es nicht unbedingt mehr als bei der Masse. Denn „Viele Funktionen für kleines Geld“, darauf stützt vor allem die in China produzierte Budgetklasse ihre Geschäftsmodelle. Die konkrete All-in-One-Konzept ist aber insoweit bemerkenswert, als sie den Joie-typischen Elternblick für das wirklich Praktische aufnimmt und gekonnt umsetzt, ohne die Nutzer mit sinnlosen Details zu behelligen. Dazu gehört auch, dass Wickelauflage und Wippe separat genutzt werden können. Wäre die Liege noch ein ECE-zugelassener Babyautositz („Maxi-Cosi“) mit Aufsatzmöglichkeit bei einem der Joie-Kinderwagen, sie wäre das ideale Universal-Modul für moderne Baby-Mobilität.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das alles soll es künftig im Handel für angemessene 199 Euro geben, inklusive Transporttasche, Bassinet und „Sound & Light-Modul“ mit Vibrations- und Nachtlicht zum Einhängen am Bettrahmen. Natürlich dürften nur die wirklich an Mobilität interessierten Eltern einen Nutzen aus dem Multifunktions-Reisebett ziehen, wenngleich Wickelauflage und Babyliege auch für sich genommen verwendet werden können. Angesichts dessen, dass solche modularen Systeme auch im Babybereich immer mehr Verbreitung finden und offenbar punktgenau die Markt- und Kundenbedürfnisse erfüllen, handelt es sich jedoch um ein in jeglicher Hinsicht attraktives Produkt. Tipp: Mit der Excursion Change & Bounce führt das Unternehmen eine Variante mit Wippe („Bounce“) im Programm. So oder so: ein guter Wurf von Joie.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Joie - Allura 120 mit Rädern, Black Ink

    Reisebett | Farbe: schwarz | Max. Belastbarkeit: 15 kg | Pflegehinweis: abwaschbar

Datenblatt zu Joie Excursion Change & Rock

Typ Kinderbett

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Joie Allura 120Joie Allura120 Sound & LightIntex-Direkt Classic DownyKingWorlds Apart Mein erstes ReadyBedIntex-Direkt Comfort Plush High Rise QueenBestway Luftbett Single-SizeBestway Premium Queen-Size (203 x 152 x 46 cm)Hauck Sleep'n PlayBable BB-P1AeroBed Luxury Erhöhtes Doppel-Luftbett