joes-messershop.de Webshop Test

(Versand- / Kaufhaus)
Webshop Produktbild
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Versand- / Kaufhaus
Mehr Daten zum Produkt

Test zu joes-messershop.de Webshop

    • Messer Magazin

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Punkten

    „... Im Design und Layout herrscht benutzerfreundlicher Standard: Schlichte Farben und ein weißer Hintergrund für gute Lesbarkeit. Die Produkte sind mit standardisierten Informationen versehen. ... Kontaktmöglichkeiten sind vollständig angegeben ... bietet fast alle der heute möglichen Zahlungsoptionen an. ... Das große Plus des Onlineshops ist gleichzeitig auch ein gewisses Manko: Das durchaus beachtliche Sortiment. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu joes-messershop.de Webshop

1 Meinung
Durchschnitt: (Mangelhaft)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Nicht zu empfehlen

    23.02.2019 von Herman 52
    (Mangelhaft)

    Kundenservice unterirdisch Finger weg!

Datenblatt zu joes-messershop.de Webshop

Typ Versand- / Kaufhaus

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Beachtliches Sortiment Messer Magazin 6/2014 - Es wurde ein Webshop für Messer und Stahlwaren getestet. Dieser erhielt in der Gesamtwertung 3,5 von 5 möglichen Punkten. Man bewertete die Kriterien Layout/Seitenaufbau, Navigation und Sortiment sowie Produktinformationen, Bilder/Videos sowie Zahlungs- und Kontaktmöglichkeiten. …weiterlesen


Der Schnäppchenklick Stiftung Warentest (test) 11/2004 - Und wer seine gespeicherten Daten später löschen will, kann das nur bei computeruniverse.net direkt über die Website tun. Bei den anderen muss man sich dafür schriftlich oder telefonisch an den Onlinehändler wenden. Ist die Bestellung aufgegeben, beginnt das Warten. Besonders unerfreulich: Bis auf Medianess.de und redcoon.de gibt keiner gleich nach der Bestellung eine verbindliche Auftragsbestätigung. …weiterlesen


50 Prozent sparen Computer Bild 25/2010 - t. WLAN-Funk zum Nachrüsten: n: ab 20 Euro. . n Langsamer ngsamer Prozessor*: essor*: In gebrauchten chten Geräten sind Prozessoren mit einem Kern Andere Händler wollen nicht für Schäden durch Produktfehler haften, etwa für Verletzungen durch schlampig montierte scharfkantige Gehäusedeckel oder elektrische Mängel. n Lizenz: Eine legale alee und gültige Windows-Li- ws-Liizenz erkennen Sie am Zertifikat (siehe oben). Es klebt über oder neben dem Zertifikat des Vorbesitzers. …weiterlesen


Bittere Pillen Stiftung Warentest (test) 5/2010 - Seriös: Nutzen Sie nur Versandapotheken, die auf ihrer Internetseite ein Impressum mit Adresse, Telefonnummer, dem Namen des verantwortlichen Apothekers und der zuständigen Apothekerkammer veröffentlichen. Informativ: Auch Versandapotheken sind zur Beratung über Medikamente verpflichtet. Hinweise zur Beratungshotline finden Sie auf der Internetseite – manchmal müssen Sie sich erst durchklicken. Auch wichtig: die allgemeinen Geschäftsbedingungen. …weiterlesen


Käuferrechte: „Zurückschicken wird oft teurer“ Finanztest 6/2014 - Hat der Verkäufer zum Zeitpunkt des Widerrufs Kaufpreis und Versandkosten vom Konto des Kunden schon abgebucht, muss er beides erstatten. Neu ist aber: Der Händler muss nur das Porto für die günstigste Versandart in seinem Shop ersetzen. Ist die Ware auf Wunsch des Kunden teuer per Express verschickt worden, trägt dieser die Mehrkosten Beispiel Ein Kunde bestellt ein Handy. Der Standardversand kostet 3,99 Euro. …weiterlesen