ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(7)

o.ohne Note

JDC Skywatch Windoo 3 im Test der Fachmagazine

    • segeln

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „Pro: klein, handlich; günstig; Messungen sehr genau.
    Contra: Dämpfung zu stark; Temperatur kann beeinflusst werden.“  Mehr Details

zu JDC Skywatch Windoo 3

  • Skywatch Windoo Wetterstation

    Die Skywatch Windoo Wetterstation am Schlüsselbund für iPhone und Android. Modernste Sensoren, in der Schweiz ,...

  • Skywatch Windmesser WINDOO 3

    Die Windoo Serie - Wind, Temperatur, Luftfeuchte, Barometrischer Druck direkt mit dem Smartphone messen. ,...

Kundenmeinungen (7) zu JDC Skywatch Windoo 3

2,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (14%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (71%)

2,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema JDC Skywatch Windoo 3 können Sie direkt beim Hersteller unter jdc.ch finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Linsen-Menü

videofilmen 5/2015 - Vor allem bei filmenden Smartphones lässt sich so ein Brennweitenwechsel technisch ermöglichen. Alle Rollei-Linsen kommen im kompletten Set mit Hartschale für das iPhone 5, mit Einschraubgewinde für das Objektiv. Der Televorsatz enthält zudem ein kleines Dreibein-Tischstativ für wackelsicherere Aufnahmen, denn die hohe Brennweite verstärkt das Kamera-Wackeln durch den kleinen Bildwinkel. Die Blitzfunktion des iPhone steht nicht mehr zur Verfügung. …weiterlesen

Display-Panzer

Tablet und Smartphone 4/2014 - Die Handhabung ist denkbar einfach: Vorab muss das Display grundlich gereinigt werden, so dass sich nachher kein Staubkörnchen oder Fingerabdruck zwischen Schutzfolie und Display befinden. Nachdem das Display sauber und fettfrei ist, ziehen Sie vorsichtig die erste Hülle von der eigentlichen Schutzfolie ab, so dass Sie diese passgenau aufs Display kleben können. …weiterlesen

Da ist Musik drin

Telecom Handel 2/2013 - Wer kein Apple-Gerät sein Eigen nennt, kann seine Musiksammlung auch via DLNA auf entsprechend zertifizierte Geräte schicken. Alle großen Handy-Schmieden sind der Digital Living Network Alliance mittlerweile beigetreten, und auch viele CE-Hersteller implementieren den Standard in ihren Geräten. Ebenfalls über WLAN arbeiten proprietäre Lösungen, eine der bekanntesten dürfte die des Herstellers Sonos sein. …weiterlesen

Windoo 3

segeln 5/2015 - Im Check befand sich ein Windmesser fürs Smartphone. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Coole Gadgets

Android Magazin 4/2014 (Juli/August) - Im Lieferumfang enthalten sind zusätzlich zum Gerät eine DVB-T-Teleskopantenne, eine DVB-T-Magnetfußantenne, ein MCX-Antennenadapter zum Anschluss eines Antennenkabels, ein Micro-USB-Ladekabel und eine Schnellstart-Anleitung. Das Gadget ist für rund 100 Euro im Handel erhältlich. Kabelloser Musik-Genuss im Auto FM-Transmitter FMX-560.BT Dass Sie via Bluetooth Musik streamen können, ist ja an sich nichts Neues. …weiterlesen