JBL Jembe 0 Tests

(PC-Lautsprecher)

Ø Gut (2,0)

Keine Tests

(13)

Ø Teilnote 2,0

Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 12 W
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Jembe

Gehäuse in Trommelform

Vom Jembe, einem zweiteiligen Lautsprechersystem mit eingebautem Verstärker, verspricht sich JBL einen „Klang in Konzertqualität“. Offenbar kommt die Bezeichnung „Jembe“ nicht von ungefähr, denn ein bisschen erinnert das Gehäuse an eine Djembe-Trommel.

Trommeln muss man zum Glück nicht: Die Tonsignale externer Audio-Quellen werden über den Aux-Eingang zugespielt, also über eine 3,5 Millimeter-Klinkenbuchse für Computer, MP3-Player, tragbare CD-Player, Mobiltelefone und ähnlichen Geräte. Ein Aux-Kabel gehört nicht zum Lieferumfang. Anschlussseitig wirft das Duo zudem einen Kopfhörerausgang in die Waagschale. Weil es sich um aktive Lautsprecher mit eingebautem Verstärker handelt, die eine externe Endstufe überflüssig machen, braucht man neben der Quelle nur noch eine Steckdose, das Netzteil wird natürlich mitgeliefert. Eingeschaltet sollen die Boxen maximal 20 Watt Leistung aufnehmen, im Standby sind es 0,5 Watt. Praktischerweise wechselt das System automatisch vom Betriebszustand in den Standby-Modus, wenn für drei Minuten kein Signal anliegt. Im Betrieb leuchtet eine weiße LED, im Standby erlischt die Diode. Für den versprochenermaßen „erstklassigen und kraftvollen Sound“ sind Treiber zuständig, die hinter Metallgittern sitzen und vom Verstärker mit jeweils sechs Watt pro Kanal belastet werden. Laut Datenblatt decken die Wandler den Frequenzbereich von 80 bis 20000 Hertz ab. In Sachen Klang setzt JBL ferner auf eine strömungsoptimierte Reflexöffnung, die den Bassbereich verstärken soll. Den Lautstärkepegel reguliert man mit einem Drehknopf. Eine einzelne Box ist 13,5 Zentimeter hoch und 10,6 Zentimeter breit wie tief.

Für die Jembe verlangt JBL knapp 60 Euro. Einen „Klang in Konzertqualität“ darf man angesichts kompakter Abmessungen und begrenzter Ausgangsleistung sicher nicht erwarten. Hier lohnt der Blick zu den Ergebnissen der Fachmagazine. Keine Frage: Im besten Fall hört man die Boxen selbst Probe hört, schließlich sind die Geschmäcker verschieden.

Kundenmeinungen (13) zu JBL Jembe

13 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JBL Jembe

Bauweise Bassreflex
Technik
System Stereo-Systeminfo
Leistung (RMS) 12 W
Frequenzbereich 80 Hz - 20 kHz
Verstärkung Aktivinfo
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JBLJEMBEBLKEU, JBLJEMBEWHTEU

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Jembe können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen