Jack Wolfskin North Ridge 3in1

ohne Endnote

0  Tests

1  Meinung

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sport­art Berg­stei­gen, Wan­dern
  • Typ 3-​in1-​Jacke
  • Geeig­net für Damen
  • Ein­satz­be­reich Win­ter
  • Eigen­schaf­ten Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
  • Mate­rial Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt North Ridge 3in1

Für wen eignet sich das Produkt?

Beim Wandern und auf Reisen ist es angenehm, kombinierfähige Kleidung bei sich zu haben, um das Gepäck so klein wie möglich zu halten. Mit der North Ridge 3in1 von Jack Wolfskin erhalten Frauen hierzu die Möglichkeit, denn diese kann entweder zusammen mit der Innenjacke als wärmende Outdoorjacke oder solo als leichte Wetterjacke getragen werden. Die Innenjacke aus Fleece ersetzt zudem die Strickjacke an kühlen Abenden oder die Sportjacke beim Fahrradfahren oder Laufen.

Stärken und Schwächen

Ihre Qualifikation als Regenjacke verdankt die North Ridge dem verwendeten Material Texapore Oxford, das von Jack Wolfskin aus Polyesterfasern entwickelt wurde und bis zu einer Wassersäule von 10.000 Millimetern wasserdicht sein soll. Dennoch ist das Material sehr atmungsaktiv. In Labortests wurde eine Dampfdurchlässigkeit von 6.000 Gramm in vierundzwanzig Stunden auf einer Fläche von einem Quadratmeter gemessen. Damit auch über den Reißverschluss kein Wasser eindringen kann, ist dieser ebenfalls wasserdicht. Die Innenjacke besteht aus Nanuk 200, einem geschmeidigen Fleecematerial mit guten Wärmeeigenschaften. Beide Jacken werden über einen Systemreißverschluss miteinander verbunden, sodass sich das An- und Ausziehen schnell und unkompliziert gestaltet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die North Ridge 3in1 hebt sich durch ihr Design mit Zwischennähten und farblich abgesetzten Reißverschlüssen von vielen anderen Outdoorjacken ab und gefällt Kundinnen damit gut. Diese haben die Auswahl zwischen mehreren Farbkombinationen und den gängigen Damenkonfektionsgrößen. Bei Amazon ist die Jacke beispielsweise in Größe M und in Weiß-Dunkelgrau-Gelb für rund 160 Euro erhältlich. Je nach Farbe und Konfektionsgröße kann dieser Betrag abweichen und liegt derzeit maximal bei rund 200 Euro. Für zwei Jacken und die variablen Tragemöglichkeiten ist das nicht zu viel.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Kundenmeinung (1) zu Jack Wolfskin North Ridge 3in1

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Jack Wolfskin North Ridge 3in1

Nutzung
Typ 3-in1-Jacke
Geeignet für Damen
Einsatzbereich Winter
Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
Allgemeine Daten
Material
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Gewicht 990 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf