• Sehr gut 1,0
  • 4 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,0)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Sportart: Wan­dern
Typ: Softs­hell-​Jacke
Einsatzbereich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht, Was­ser­ab­wei­send
Material: Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Jack Wolfskin Fitz Roy im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Fitz Roy Women

    „Tolle und leichte Jacke für anstrengende und schweißtreibende Touren.“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die sehr langen Unterarm-Pit-Zips reichen vom Ärmel bis auf Höhe der Rippen. Sie lassen sich von beiden Seiten aus leichtläufig öffnen. Besonders beim schweißtreibenden Bergaufgehen belüften die Schlitze angenehm den Oberkörper. Die zwei Seiten- und die eine Brusttasche nehmen Kleinigkeiten auf, wobei die Brusttasche sogar beim Tragen eines Rucksacks mit Hüftgurt gut erreichbar bleibt. ...“

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp kühles Wetter“

    22 Produkte im Test | Getestet wurde: Fitz Roy Women

    „Durchdachte Jacke für den ganzjährigen Einsatz mit leichtem oder mittlerem Gepäck, Arm-Reißverschluss, z. B. ergänzt durch dünnes Langarm-Unterhemd, gut.“

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp kühles Wetter“

    22 Produkte im Test | Getestet wurde: Fitz Roy Men

    „Erstaunlich guter Regenschutz, nur minimal winddurchlässig, bei Kälte und Wind kühlen nur die Arme mit der Zeit aus.“

Kundenmeinung (1) zu Jack Wolfskin Fitz Roy

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jack Wolfskin Fitz Roy

Sportart Wandern
Typ Softshell-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
Material
  • Polyester
  • Polyamid (Nylon)

Weitere Tests & Produktwissen

Für schweißtreibende Touren

active 2/2014 (April/Mai) - Wer schon im Frühjahr hohe Berge erklimmt und dabei ins Schwitzen gerät, ist mit der Softshell-Jacke Fitz Roy von Jack Wolfskin gut bedient. Die Hybridjacke besteht aus zwei unterschiedlichen Softshell-Materialien. An Schultern, Armen und Kapuze verarbeitet Jack Wolfskin wasserabweisendes, so genanntes Hyproof. Am Körper ist das Material stark atmungsaktiv, zugleich aber windabweisend. Die Jacke wiegt 640 Gramm. …weiterlesen

Luftig leicht

Reisemobil International 7/2014 - Im Check war eine Funktionsjacke, welche die Endnote „sehr gut“ erhielt. …weiterlesen