Interstuhl Axos 364A im Test

(Chefsessel)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Chef­ses­sel
Funktionen: Sitz­höhe ver­stell­bar, Kopf­stütze, Wipp­me­cha­nik
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Axos 364A

Interstuhl Axos364A

Für wen eignet sich das Produkt?

Ein Klassiker aus dem Hause Interstuhl ist das Modell Axos. Der Chefsessel ist mit einem Echtleder-Polster ausgestattet, kommt mit Wippmechanik und in dieser Version mit integrierter Kopfstütze sowie einem zurückhaltend, minimalistischem Design. Aufgrund seiner Features ist der Axos damit ein typischer Chefsessel, der darüber hinaus auch im Konferenzraum Platz findet. Für die dauerhafte Nutzung im Büro eignet sich die Mechanik jedoch nur eingeschränkt.

Stärken und Schwächen

Ein gutes Design, eine sehr robuste, qualitativ hochwertige Verarbeitung – die Kunststoffteile beispielsweise sind allesamt farbecht und so vor Kratzern und Macken geschützt – sowie eine angenehme Sitztiefenfederung machen den Axos von Interstuhl zu einem High-End-Chefsessel. Bequemlichkeit dürfte hier garantiert sein. Für den vorgesehenen Einsatzzweck ist die Funktionalität genau richtig, wer jedoch (auch als Chef) länger sitzt, für den ist eine Synchronmechanik empfehlenswerter.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit circa 2.780 Euro schlägt der Axos bei Amazon zu Buche. Allerdings bietet der Hersteller für diese zunächst hoch erscheinende Investition auch einiges: eine sehr hohe Qualität und Haltbarkeit, ein gutes Design, ein sehr gutes Sitzgefühl und die Sicherheit, dass man hier eine Anschaffung fürs Leben getan hat. Privatanwender, die weniger ausgeben möchten, können einen Blick auf den Topstar T700 werfen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Interstuhl Axos 364A

Verfügbare Materialien Leder
Funktionen
  • Wippmechanik
  • Kopfstütze
  • Sitzhöhe verstellbar
Neigungsverstellbar fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Rückenlehne verstellbar fehlt
Technische Daten
Typ Chefsessel
Sitzhöhe 42 - 50 cm
Sitzbreite 47 cm
Sitztiefe 46 cm
Gesamthöhe 123 - 131 cm
Fußauslösung fehlt
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Permanentkontaktmechanik fehlt
Wippmechanik vorhanden
Bewegliche Sitzfläche fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Geteilte Sitzfläche fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung vorhanden
Sitztiefenverstellung fehlt
Rückenlehnen-Höhenverstellung fehlt
Kopfstütze vorhanden
Lendenwirbelstütze fehlt
Muldensitz fehlt
Sattelsitz fehlt
Fußkreuz mit Auflageflächen fehlt
Sitztechnik für mehrere Nutzer
Gewichtsregulierung vorhanden
Gewichtsautomatik fehlt
Verstellbare Lendenwirbelstütze fehlt

Weitere Tests & Produktwissen