Intenso 7“ Photoagent Test

(Digitaler Bilderrahmen)
Merken & Vergleichen
7 Zoll Photoagent
Produktdaten:
  • Displaygröße: 7"
  • Kompatible Speicherkarten: SD, SDHC, MMC, MS
  • Interner Speicher: 0 MB
  • Unterstützte Bildformate: JPG
  • Schnittstellen: USB
  • Seitenverhältnis: 16:10
  • Mehr Daten zum Produkt
696 Meinungen
Die besten Digitalen Bilderrahmen
 
 
 
Alle Digitalen Bilderrahmen anzeigen

Einschätzung unserer Autoren

Intenso 7 Zoll Photoagent

Für geringe Budgets

Der kleinste digitale Bilderrahmen, den Intenso zu bieten hat, kommt mit einer Bilddiagonale von 16,79 Zentimetern daher. Zwar sieht der 7“ Photoagent elegant aus, bietet aber in der Fotowiedergabe keine ganz so gute Qualität. Aufgrund der geringen Auflösung von 432 x 234 Pixel wird die Bilderschau schnell zu einem weniger erfreulichen Erlebnis.

Technische Gegebenheiten und Funktionen

Warum Intenso auf das 16:10-Breitbildformat setzt, erschließt sich dem Konsumenten nicht, haben doch die angezeigten Bilder in der Regel ein 2:3-Format oder ein 3:4-Format. Auch die geringe Auflösung von nur 432 x 432 Pixel sind für den Bildgenuss wenig förderlich, lassen sie doch Bilddetails verloren gehen. Die Fotografien können in einer Diashow angezeigt werden, Zoom und eine Miniaturansicht sind möglich. Zusätzlich kann man sich die Uhrzeit und einen Kalender anzeigen lassen sowie einen Timer benutzen. Ein interner Speicher fehlt. Die Bilder werden daher direkt vom USB-Stick oder von der SD-, SDHC-, MMC- beziehungsweise MS-Speicherkarte gelesen.

Mittlere Bedienbarkeit

Bedient wird das Ganze am besten via Fernbedienung. Zwar sind Tasten am Gerät angebracht, da diese sich aber auf der Rückseite befinden, fällt die Bedienung eher schwer. Dreht man das Gerät um, sieht man schließlich das Resultat seiner Einstellung nicht. Versucht man die Tasten „blind“ zu bedienen, kann auch schnell ein Drücker eine andere Wirkung auslösen als beabsichtigt. Zudem merkt sich das Gerät nicht, die Stelle, an der man als letztes stehen geblieben ist, und fängt die Bilderschau von vorn an. Es wäre auch schön, wenn der Bilderrahmen kabellos mit Akku funktionieren könnte. Das würde sich gerade bei der Größe anbieten, ist aber von Intenso nicht vorgesehen.

Fazit

Einige Mängel weist der kleine Fotorahmen auf: eine mittlere Bildqualität und rückseitige, unkomfortable Tasten zur Bedienung gehören dazu. Dem gegenüber steht eine einfache Menüführung und bequeme Fernsteuerung via Fernbedienung. Der Kunststoffrahmen ist an und für sich eine elegante Erscheinung und im Vergleich zu anderen seiner Art ist der Intenso mit rund 35 EUR (Amazon) preisgünstig.

Autor: Marie M.

zu Intenso 7“ Photo Agent

Intenso Photoagent Digitaler Bilderrahmen (16,45cm (7 Zoll) Display,

17. 78cm (7") Intenso PhotoAgent

zu Intenso 7“ Photoagent

Hilfreichste Meinungen (696) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben