ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Steck­do­sen­leiste
Fea­tu­res: Sprach­steue­rung, App-​Steue­rung, Über­span­nungs­schutz
Mehr Daten zum Produkt

InLine SmartHome Steckdosenleiste mit USB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: einfache WLAN-Integration; unkomplizierte Bedienung; überzeugende App; Sprachsteuerung.
    Contra: keine separate Beschaltung der USB-Anschlüsse möglich; kein schnelles Laden; nicht mit allen Smart-Home-Diensten kompatibel (u.a. kein IFTTT, Apple Home Kit). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu InLine SmartHome Steckdosenleiste mit USB

zu InLine SmartHome Steckdosenleiste mit USB

  • InLine 40158 SmartHome Steckdosenleiste mit USB
  • InLine 40158 SmartHome Steckdosenleiste mit USB
  • InLine® SmartHome Steckdosenleiste mit USB
  • InLine InLine SmartHome - Smart Power-Steckdosenleiste - Wechselstrom 100-
  • InLine SmartHome Steckdosenleiste mit USB Kunststoff Weiß (40158)
  • 1.80m InLine Verlängerungskabel Steckdosenleiste Schutzkontakt Weiß 3 (40158)
  • INLINE SmartHome - Smart Power-Steckdosenleiste - Wechselstrom 100-240 V -
  • INLINE SmartHome - Smart Power-Steckdosenleiste - Wechselstrom 100-240 V -
  • Inline SmartHome Steckdosenleiste 3x Schutzkontakt + 4x USB weiß
  • 40158 InLine SmartHome Steckdosenleiste mit USB ~D~

Einschätzung unserer Autoren

SmartHome Steckdosenleiste mit USB

Fern­steu­er­bare Stecker­leiste für Smart-​Home-​Enthu­sias­ten

Stärken
  1. Sprachsteuerung und Smart-Home-Integration
  2. vier USB-Ladeanschlüsse
  3. relativ günstig
Schwächen
  1. funktioniert nicht mit 5-GHz-WLAN
  2. nur drei Steckdosen

Sie möchten gleich drei Geräte per Smart-Home-Integration steuerbar machen? Dann ist die Inline-Steckerleiste einen zweiten Blick wert. Die Leiste wird per WLAN (WPS) ins Heimnetzwerk eingebunden und kann dann entweder mit der App vom Hersteller gesteuert oder in bestehende Smart-Home-Systeme integriert werden. So ist zum Beispiel auch eine Fernsteuerung per Sprachassistent (Alexa, Google Assistant) möglich. Die Verbindung erfolgt per WLAN, wobei aber nur 2,4-GHz-Netze unterstützt werden. Per WPS wird die Steckerleiste mit dem Router gekoppelt. Ein Netzschalter kann genutzt werden, um die Steckdosenleiste vom Stromnetz zu trennen. Vier USB-Anschlüsse stehen zum Aufladen Ihrer Geräte parat. Letzteres geht aber recht langsam vonstatten, da es sich um einfache 2,4-A-Anschlüsse handelt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Steckdosen & Zubehör

Datenblatt zu InLine SmartHome Steckdosenleiste mit USB

Typ Steckdosenleiste
Features
  • Überspannungsschutz
  • App-Steuerung
  • Sprachsteuerung
Übertragungstechnik WLAN