EX [09] Produktbild
Befriedigend (2,9)
15 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 8,5
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Karos­se­rie: Kombi
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von EX [09]

  • EX37 3.7 AWD 7-Gang-Automatik (235 kW) [08] EX37 3.7 AWD 7-Gang-Automatik (235 kW) [08]
  • EX 30d 3.0 AWD Automatik (175 kW) [09] EX 30d 3.0 AWD Automatik (175 kW) [09]
  • EX 30d GT AWD Automatik (175 kW) [09] EX 30d GT AWD Automatik (175 kW) [09]
  • EX30d GT Automatik Premium (175 kW) [09] EX30d GT Automatik Premium (175 kW) [09]
  • EX35 (218 kW) EX35 (218 kW)
  • EX35 (221 kW) EX35 (221 kW)
  • EX35 (228 kW) EX35 (228 kW)
  • EX35 AWD (218 kW) EX35 AWD (218 kW)
  • Mehr...

Infiniti EX [09] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX30d GT Automatik Premium (175 kW) [09]

    „Plus: Starker Motor, üppige Ausstattung, hoher Fahrkomfort, innovatives Kamera-System.
    Minus: Nicht gerade sparsam, kleiner Kofferraum.“

  • ohne Endnote

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: EX30d GT Automatik Premium (175 kW) [09]

    „Besonders die Geräuschkulisse und das harte Fahrwerk kosten dem Infiniti den Sieg. Trotz gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX35 AWD (218 kW)

    „... Ähnlich sportlich gibt sich die Federung, die schon in der US-Version europäisch straff ausgelegt ist. Die etwas zu weiche Dämpferabstimmung könnte jedoch noch etwas Feintuning vertragen. ...“

  • 440 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 104 von 200 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: EX 30d 3.0 AWD Automatik (175 kW) [09]

    „Plus: sehr großzügige Serienausstattung; angemessener Preis; Einziger mit drei Jahren Garantie; kräftiger Motor.
    Minus: extrem dünnes Werkstattnetz; enorme Versicherungskosten; nur durchschnittlicher Komfort; lächerliche Bodenfreiheit.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit niedrigen Preisen kann der Allradler nicht glänzen, gefällt aber mit umfangreicher Ausstattung und hochwertiger Verarbeitung. In der Topversion GT Premium sind selbst ein Navigationssystem, ein adaptiver Tempomat und ein Rundumsicht-Kamerasystem an Bord.“

  • 320 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 49 von 100 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: EX 30d GT AWD Automatik (175 kW) [09]

    „Ein originelles Äußeres bewerten wir hier nicht. Der Rest vom Infiniti ist ordentlich - aber nicht gut genug für BMW und Co. So nur Letzter.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX 30d 3.0 AWD Automatik (175 kW) [09]

    „Stark ist der EX nur bei Ausstattung und Design. Antrieb und Fahrwerk liegen auf Klassenniveau, das Raumangebot klar darunter.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX30d GT Automatik Premium (175 kW) [09]

    „... Prinzipiell ist der Infiniti als Hecktriebler unterwegs. Der Allrad arbeitet nur an allen vier Rädern, wenn Bedarf entsteht. Ob Bedarf besteht, entscheidet die Elektronik. Das alles jenseits der Wahrnehmung und sehr komfortabel. Amerikanisches Schaukeln? Fehlanzeige. So klappt's auch in Europa.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: EX 30d 3.0 AWD Automatik (175 kW) [09]

    „Auch mit Dieselmotor ist der Infiniti EX weniger ein Fall für Sparfüchse, denn in dieser Klasse wird der Cent nicht zweimal umgedreht. Auf der Habenseite steht der kräftige Antrieb in Verbindung mit viel Fahrdynamik. Einschränkungen gibt es hingegen beim Raumangebot. Wer Persönlichkeit statt Masse sucht, ist bei Infiniti genau richtig.“

    • Erschienen: Oktober 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX 30d 3.0 AWD Automatik (175 kW) [09]

    „... Der V6 hängt gut am Gas, das Automatikgetriebe verteilt die Gänge entspannt und souverän. Lediglich wenn abrupt Leistung abgefordert wird, lässt sich der Automat recht viel Zeit, den passenden Gang zu finden. Ein Detail, das nicht zum sonstigen Auftreten des Infiniti passen will. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX37 3.7 AWD 7-Gang-Automatik (235 kW) [08]

    „... Die Entscheidung für kommodes, stilvolles und bestens elektronisch betreutes Reisen ist angesichts immer hektischer werdenden Verkehrs eine durchaus weise Wahl, und eben diesen Anspruch erfüllt der Crossover von Infiniti mit Bravour. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 85%

    Getestet wurde: EX37 3.7 AWD 7-Gang-Automatik (235 kW) [08]

    „Plus: laufruhiger Motor, dynamische Fahrwerksabstimmung, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: recht hoher Verbrauch, mäßiger Abrollkomfort, eingeschränkte Übersichtlichkeit.“

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX35 (228 kW)

    „Konsequent hat Infiniti, Nissans Nobelmarke, beim neuen EX Coupé und SUV gekreuzt. Das Crossover ist ein Hingucker mit sportlicher Linie und einer gehörigen Portion Eigenständigkeit. ...“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EX35 (218 kW)

    „'Der neue Infiniti EX 35 bereichert das Segment durch sein atemberaubendes Design, mit seiner Eleganz, einer luxuriösen Innenausstattung und beeindruckenden Fahrleistungen' ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    Note:3

    Getestet wurde: EX35 (218 kW)

    „Plus: straffes, aber nicht unkomfortables Fahrwerk, starker V6, hochwertige Qualitätsanmutung.
    Minus: vorerst kein Diesel, eher knappes Raumangebot im Fond, Cockpit etwas unaufgeräumt.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Infiniti EX [09]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Infiniti EX [09] können Sie direkt beim Hersteller unter infiniti.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Recht auf Luxus

FREIE FAHRT - Passagiere genießen hier ihr Recht auf Luxus: Feinste Materialien, üppige Ausstattung und innovative Technik versüßen die Fahrt. Das Platzangebot vorn ist ok, hinten eher knapp. Die bereits in der Basisversion üppige Ausstattung (u. a. Bi-Xenon, Licht-, Regen- und Parksensoren) wird in der von uns getesteten GT-Premium-Version (€ 65.826,-) noch mit viel Leder, zahlreichen Fahrassistenten, Glasschiebedach und einem praktischen Rundum-Kamera-System ergänzt. …weiterlesen

Die SUV-Alternative im US-Stil

Automobil Revue - Der Cadillac SRX gilt in seinem Herkunftsland als eher zierlicher SUV. Bei uns präsentiert er sich aber - vor allem wegen des eigenwilligen Stylings - als auffälliger Farbpunkt im Strassenbild.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Autos. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Neuer Herausforderer gegen Bestseller

OFF ROAD - BMW X3 und Volvo XC60 verkaufen sich in Deutschland wie geschnitten Brot. Doch nun fischt mit dem Infiniti EX ein neues, sportliches Crossover in den stark umkämpften Gewässern.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Dynamik contra Komfort

auto-ILLUSTRIERTE - BMW X5 30d vs. INFINITI FX 30d S: Fehdehandschuh für den Platzhirsch in der schweren SUV-Liga: Mit einem neuen Dreiliter-Diesel fordert Aufsteiger Infiniti den Bestseller von BMW heraus.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Schön schräg

Auto Bild allrad - Infiniti ist die in Deutschland neue Luxusmarke von Nissan. Und die Japaner steigen gleich mit einem Paukenschlag ein - mit dem schrägen Allradcoupé FX, das dem weltweit erfolgreichen BMW X6 Konkurrenz macht. Im Vergleich die Versionen mit Dreiliter-Sechszylinder-Turbodiesel.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. Diese wurden anhand der Kriterien Testwerte (Platzangebot, Sitze/Sitzpositionen, Ausstattung/Bedienung ...), Testeindrücke (Motoreigenschaften, Fahrverhalten, Bremsen ...), Allrad- und Geländeeigenschaften sowie Kosten bewertet. …weiterlesen

Edel & stark

Auto Bild allrad - Mit ihren über 230 PS starken Dreiliter-Dieselmotoren verkörpern diese vier SUV-Kandidaten die Symbiose aus üppiger Allradkraft und praktischem Alltagsnutzen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Autos. Bewertungskriterien waren Testwerte, Testeindrücke, Allrad/Geländeeigenschaften und Kosten. …weiterlesen

Mit voller Wucht

Auto Bild - Zum Schluss lassen wir es krachen. Mit FX und X6 - zwei mächtigen Allrad-SUV-Coupés. Der Nutzwert zählt hier weniger, vielmehr geht es um Sport, Spaß und Spektakel. Wer liefert die bessere Show?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Bewertet wurden Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. Zusätzlich wurden die Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image bewertet, die aber keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis hatten. …weiterlesen

Öfter mal was Neues!

OFF ROAD - Mit dem Infiniti EX30d präsentiert der Nissan Nobelableger sein Crossover-Coupé nun erstmals mit Selbstzünder. Natürlich kommt da nur ein Dreiliter-V6 in Frage. Wir sind schon mal ausgeritten. …weiterlesen

Eine Alternative für Europa

Auto News - Nobler Japan-Chic jetzt mit Diesel unter der Haube. …weiterlesen

Verführwagen

AUTOStraßenverkehr - Gegen BMW X3 und Co setzt der neue Infiniti EX ganz auf die Verführungskraft von üppiger Ausstattung und dynamischem Auftritt. Jetzt soll ein V6-Diesel weitere Argumente liefern. …weiterlesen

Massanzug mit Gummistiefeln

plugged - Infiniti? Kennen Sie nicht? Kein Problem, noch ist das selbst für Autofans kein Lapsus. Doch mit dem Marktstart im kommenden Frühjahr lohnt es, dem noblen Ableger von Nissan Aufmerksamkeit zu schenken, denn was die Japaner da kombinieren, hat Hand und Fuß. …weiterlesen

Noble Melange

Auto News - Wie heißt es so schön: die Mischung machts. Doch was früher nur für Mutters Kuchenrezepte galt, ist heute in fast allen Lebensbereichen zu finden. Überall wird wild gemixt, sei es in der Musik oder bei bekannten Starköchen. Nun zeigt Infiniti die neuesten Kreationen aus der hauseigenen Markenküche. ... Die Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen

Aus Amerika: Der X3 von Nissan

Auto Bild - Infiniti EX - dahinter steckt Nissans Luxus-Label, das ab 2008 auch Europa erobern will. …weiterlesen