Two Tone Open Face Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Jethelm
Werk­stoff: Fiber­glas
Inte­grierte Son­nen­blende: Nein
Ver­schluss: Dop­pel-​D-​Ver­schluss
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Retro-​Style mit moder­nem Touch

Stärken
  1. tolle Optik, passt zu vielen klassischen Motorrädern
  2. Fiberglas-Außenschale
  3. vorbereitet für Bluetooth-Kommunikatonssysteme
Schwächen
  1. Innenpolster nicht herausnehmbar

Sie lieben Klassiker - und der Helm muss dazu passen? Unter dem etwas sperrigen Namen "Two Tone Open Face" bietet Indian Motorcycle einen Halbschalenhelm in Retro-Optik, der Liebhabern klassischer Bikes besonders gefallen wird. Bei diesem bezahlbaren Modell geht es ums sehen und gesehen werden - ohne, dass Sie auf modernes Material verzichten müssen, denn der Helm ist aus Fiberglas gefertigt. Schick: Das Logo und die Kontrastgrafik machen das Modell zum Hingucker, das UV-Lack-Finish setzt dem Design die Krone auf. Schirm und Wangenpolster sind abnehmbar, das Innenfutter ist leider fest. Der Helm kann Bluetooth-Kommunikationssysteme aufnehmen - eine tolle Kombi aus Vintage und Moderne.

von Trixy

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Indian Motorcycle Two Tone Open Face

Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Fiberglas
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XXXL
Gewicht 1150 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet vorhanden
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar fehlt
Integrierte Sonnenblende fehlt
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2868897

Weiterführende Informationen zum Thema Indian Motorcycle Two Tone Open Face können Sie direkt beim Hersteller unter indianmotorcycle.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: