• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Bare­bone
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

K1

Ein neues All-​in-​One-​Kon­zept

All-in-One-PCs erfreuen sich sehr großer Beliebtheit, da sie einerseits eine Menge Platz einsparen und andererseits seit Einführung der Touchscreens erweitere Funktionen in der Bedienung bieten. Der Einsatz der AiO-PCs findet meist in privater Umgebung statt und nur selten sind diese in Firmen anzutreffen. In Win stellt mit seinem K1 jedoch ein ganz neues Konzept vor, das insbesondere für Arbeitsumgebungen interessant sein wird, da eine vollkommen flexible Gestaltung der Hardware möglich wird.

Der Sockel

Streng genommen ist der K1 kein echter AiO-PC, da sich die PC-Hardware in einem gesonderten Sockelgehäuse befindet und der Monitor in gewohnter Weise separat genutzt wird. Der nur 45 Millimeter hohe Sockel nimmt die gesamte PC-Hardware auf, die sich je nach Bedarf unterschiedlich bestücken lässt. Die Basis bildet dabei ein spezielles Mainboard mit Intel DH61AG-Chipsatz im Mini-ITX-Format, das mit dem LGA1155-Sockel alle gängigen Sandy und Ivy Bridge Prozessoren aufnehmen kann. Zusätzlich stellt In Win die Option mit Intel Atom-Prozessoren in Aussicht. Die Stromversorgung erfolgt von außen mit einem externen Netzteil, das je nach Bedarf mit 60 oder 90 Watt Leistung arbeitet. Zwei Laufwerkschächte bieten Platz für ein optisches Slim-Laufwerk und eine 2,5-Zoll-Festplatte. In der Front können je zwei USB 3.0- und 2.0-Ports genutzt werden. Optional bietet der Hersteller die Nutzung von WLAN und einen Kartenleser an.

Das Display

Die kräftige Monitorhalterung ist fest mit dem Sockel verbunden und ermöglicht die Fixierung mit 70 und 100 Millimetern großen VESA-Halterungen. Für eine gute Ergonomie sorgt die Verstellbarkeit in der Höhe, die den 19 bis 27 Zoll großen Monitor in die richtige Position bringt. Für arbeitsintensivere Umgebungen lässt sich auch zweiter Monitor bis zu einer Größe von 27 Zoll in der Halterung fixieren.

Fazit

Das neue Konzept zur freien Gestaltung eines All-in-One-PCs, der je nach Bedarf mit Hardware bestückt werden kann, wird bestimmt sehr viele Interessenten finden, zumal ein Angebot bei amazon (USA) für rund 110 US-Dollar besteht.

Datenblatt zu In Win K1

Abmessungen (B x T x H) 430 x 215 x 42 mm
Geräteklasse
Bauart Barebone
Hardware & Betriebssystem
System PC
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: K1-HTPC

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: