In Technology Group xpPhone 2 0 Tests

(Touchscreen-Smartphone)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

xpPhone 2

Windows 8 und 112 Gigabyte Speicher

Die Entwicklung von Smartphones nimmt einen rasanten Verlauf, jedes neue Flaggschiff muss auch mit neuen Superlativen aufwarten können oder wird von den Medien geradezu sträflich ignoriert. Doch was das In Technology xpPhone 2 zu bieten hat, dürfte selbst die solchermaßen verwöhnten Berichterstatter verblüffen: Das Smartphone soll nicht etwa mit einem üblicherweise 8 bis 32 Gigabyte großen Flashspeicher ausgestattet sein, sondern mit einer echten SSD mit einer Kapazität von satten 112 Gigabyte.

Ferner spricht der Hersteller von einer Akkukapazität, die eine Sprechzeit von bis zu 18,5 Stunden ermöglichen soll. Damit wäre das xpPhone 2 eines der ausdauernsten Telefone überhaupt am Markt. Wie lange das Telefon im Bereitschaftsmodus durchhalten soll, wurde leider nicht verraten. Angesichts der enormen Sprechzeit dürfte aber auch dieser Zeitraum entsprechend groß ausfallen. Auch beim Bildschirm gibt es Superlative: Er soll mit 4,3 Zoll Bilddiagonale zwar „nur“ so groß ausfallen wie bei anderen Smartphone-Flaggschiffen, aber gleich 1.024 x 768 Pixel auflösen.

Diese hohe Auflösung muss das Mobiltelefon auch bieten, denn auf ihm soll nicht etwa Android oder Windows Phone laufen, sondern gleich Windows 8 – also die normale Desktop-PC-Version. Damit wäre das xpPhone 2 das erste Handy, welches einen solchen Versuch unternehmen würde. Erfahrung in solchen Anpassungen besitzt In Technology immerhin, denn schon das erste Modell der Baureihe wurde mit dem Desktop-Betriebssystem Windows XP ausgeliefert. Es galt daher auch mehr als UMPC denn als echtes Smartphone.

Diese Einordnung legten auch die enormen Abmessungen nahe, denn das xpPhone wirkte wahrlich wie ein massiver Bauziegel. Viel eleganter wird der Nachfolger xpPhone 2 denn auch nicht ausfallen: Er wird 140 x 73 x 17,5 Millimeter messen und damit doch spürbar größer ausfallen als gängige Smartphones mit gleicher Bilddiagonale. Auch das Gewicht dürfte entsprechend hoch sein. Das xpPhone 2 wird also wohl nur mit Headset als Mobiltelefon nutzbar sein...

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB+3GB RAM, Dual-Kamera (5,5 Zoll) BRANDNEU

    ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB + 3GB RAM, Dual - Kamera (5, 5 Zoll) BRANDNEU

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu In Technology Group xpPhone 2

Display
Displaygröße 4,3"
Hardware & Betriebssystem
Prozessor
Prozessor-Leistung 1,6 GHz
Ausstattung
Bedienung Touchscreen

Weitere Tests & Produktwissen

Gebrüder Facebook

Android Magazin 6/2011 (November/Dezember) - Sind wir uns doch ehrlich: Für viele ist ein Smartphone ohne Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co. nur halb so interessant. HTC hat die Zeichen der Zeit erkannt, und bietet mit den beiden Mittelklasse-Handys ChaCha und Salsa zwei Modelle an, die mit einem eigenen Facebook-Button ausgestattet wurden.Testumfeld:Im Test waren zwei Smartphones, die beide die Endnote „befriedigend“ erhielten. Bewertet wurden Display, Geschwindigkeit, Akku, Verarbeitung, Ausstattung und Design / Haptik. …weiterlesen

Gründungsmitglied

trenddokument 2/2012 (Februar/März) - Blackberry - Synonym für mobiles Mailen. Anfangs nur mit eigenen Servern nutzbar, aber immer mit voller Tastatur ausgestattet. Inzwischen ‚können‘ die Blackberrys auch vollformatige Touchscreens, die Modelle der Torch-Familie sind die ersten Blackberrys, die diesen Trend der Welt von Android und iOS aufnehmen.Testumfeld:Im Test waren zwei Smartphones, die keine Endnote erhielten. …weiterlesen

Gesteigerte Erreichbarkeit

c't 5/2012 - Die Auswahl an Smartphones mit zwei SIM-Steckplätzen ist bislang nicht allzu groß. Mit Simvalleys SPX-5 UMTS und dem Viewsonic V350 kommen nun Dual-SIM-Geräte aus der Android-Mittelklasse, mit denen man gleichzeitig unter zwei Rufnummern erreichbar ist.Testumfeld:Im Test waren zwei Smartphones mit zwei SIM-Karten-Steckplätzen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen