• ohne Endnote

  • 0  Tests

    27  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zen­tri­fu­gen­ent­saf­ter
Fas­sungs­ver­mö­gen: 0,5 l
Mate­rial: Kunst­stoff
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Welt­weit ers­ter Self Fee­ding Slow Jui­cer

Stärken
  1. arbeitserleichternder Selbsteinzugstrichter
  2. hohe Saftausbeute bei schonender Pressung
  3. platzsparend integrierter Tresterbehälter
  4. individuelle Tresterregulierung
Schwächen
  1. vergleichsweise hohe Anschaffungskosten

Er ist der erste selbstfütternde Slow Juicer auf dem Markt und bietet neben hoher Saftausbeute eine effektive Arbeitserleichterung beim Entsaften. Der Einfülltrichter zieht das Pressgut automatisch in Richtung Presschnecke, so dass man nicht mehr manuell nachdrücken muss. Als vertikaler Entsafter eignet er sich für alle Obst-, Gemüsesorten und Wildkräuter. Mit langsamen 60 Umdrehungen pro Minute erfolgt die Saftpressung schonend und ohne Sauerstoffeintrag für einen besseren Vitalstofferhalt. Der vertikal integrierte Tresterbehälter spart Platz, ideal für Küchen mit wenig Stellfläche. Die Drei-Grad-Entsaftungskammerneigung sorgt für einen besseren Auslauf. Die Menge des Fruchtfleischs kann individuell reguliert werden, dank zweitem, grobem Sieb sind auch Smoothies möglich.

von Marie

zu Hurom H-AI 3. Generation (H34)

  • Entsafter H-AI Platinum
  • Hurom One Stop h-ai Slow Juicer 200 W Blue,
  • Hurom RG One Stop H-AI Fruchtensafter, 18/8 Edelstahl
  • Entsafter H-AI Platinum

Kundenmeinungen (27) zu Hurom H-AI 3. Generation (H34)

3,7 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (56%)
4 Sterne
2 (7%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
4 (15%)
1 Stern
4 (15%)

3,8 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von RGrau

    Gerät nach 5 Wochen defekt, Service lässt nichts von sich hören

    • Vorteile: gute Entsafterleistung, einfache Bedienung, elegantes Design
    • Nachteile: Haltbarkeit, Service mangelhaft
    • Geeignet für: Familien, Singles, Sportler
    Der Hurom H-Ai begeisterte uns anfangs vor Allem dadurch, dass er befüllt werden konnte und dann relativ leise seine Arbeit verrichtete. Auch Ausbeute und Qualität des Saftes (z.B. Obst, Blatt- und Knollengemüse) waren gut. Auch die Reinigung war nicht allzu aufwendig. Wir benutzten ihn mehrmals täglich bis nach 5 Wochen das Pressgehäuse sich nicht mehr vom Motorblock trennen ließ. Die Einsendung mittels Retourenschein (vom Verkäufer erhalten) verlief reibungslos. Das war am 16.07.. Jetzt haben wir den 12.08. und ich habe immer noch nichts von Hurom (oder der deutschen Servicestelle) gehört. Ob das Gerät repariert oder ersetzt wird und was noch mehr nervt, bis wann ich ein Gerät zurückerhalte.
    Schade, dass bei einem so guten Produkt der Kunde durch solch einen nachlässigen Service derart verärgert wird.
    Ich hatte vor, das gleiche Gerät noch einmal zu kaufen und zu verschenken, aber daraus wird nach dieser Erfahrung nichts! Auch wenn das Geschenk jetzt deutlich teurer wird.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Entsafter

Datenblatt zu Hurom H-AI 3. Generation (H34)

Typ Zentrifugenentsafter
Fassungsvermögen 0,5 l
Geschwindigkeitsstufen 1
Material Kunststoff
Leistung 200 W

Weiterführende Informationen zum Thema Hurom H-AI 3. Generation (H34) können Sie direkt beim Hersteller unter hurom.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: